Serien

Sexy, süß, schräg: Die "Game of Thrones"-Stars früher

Die "Game of Thrones"-Charaktere sind normalerweise eher von der härteren Sorte. Dass sie früher sexy, süß, schräg oder bubihaft waren ist kaum zu glauben. Hier kommt aber der Beweis: So sahen die Darsteller früher aus!

 

Sexy, süß, schräg: Die "Game of Thrones"-Stars früher 

"Game of Thrones": Daenerys (Emilia Clarke) und Jon Snow (Kit Harington)
Furchteinflössend? Davon war bei der "Daenerys"-Darstellerin und ihrem "Jon Snow" früher nicht viel zu merken.         Bild: HBO

"Game of Thrones" ist eine der erfolgreichsten Serien weltweit und hat etliche Stars herausgebracht, die wir heute vor allem mit ihren Figuren aus George R.R. Martins Büchern assoziieren. Dabei handelte es sich bei "John Snow"-Mime Kit Harington nicht immer um einen hartgesottenen Krieger mit Zottelbart und Wolfspelz, Jason Mamoa hätte vor Jahren eher als das Mitglied einer Boyband durchgehen können und "Die Mutter der Drachen", gespielt von Emilia Clarke, wirkte, als könne sie keiner Fliege etwas zuleide tun denn wie eine royale Anführerin mit Weltmachtanspruch.

Wie sehr sich die Darsteller im Laufe der Zeit verändert haben, seht ihr im Video!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt