Serien

Sexy GZSZ-Neuzugang: Olivia Marei als Antonia Ahrens ab Freitag in der Hauptrolle

Es weht wieder frischer Wind auf dem Kolle-Kiez: Wie RTL nun bestätigte, wird der sexy Neuzugang Olivia Marei als Antonia Ahrens schon ab Freitag das GZSZ-Team verstärken. Erfahrt hier alles rund um die Schwester von Luis!

Sexy GZSZ-Neuzugang: Olivia Marei als Antonia Ahrens ab Freitag in der Hauptrolle
GZSZ-Neuzugang Olivia Marei ist ab Mitte Juli als Antonia Ahrens zu sehen. MG RTL D/privat
 

Sexy GZSZ-Neuzugang: Olivia Marei spielt Antonia Ahrens

Was für eine Überraschung: Die Ahrens bekommen Familienzuwachs - und zwar schon ab Freitag! Luis Schwester Antonia, von allen "Toni" genannt, taucht in Berlin auf, um dort eine Fortbildung zu machen. 

Gespielt wird die Ahrens-Tochter von Olivia Marei (28). "Sie ist ein taffes, starkes Mädchen, das sich nicht so leicht unterkriegen lässt. Toni ist bodenständig, weiß sich zu verteidigen und lässt niemanden so schnell an sich heran. Zumindest wirkt sie so nach außen. In ihrem Inneren sehnt sie sich jedoch nach ihrer Familie und Geborgenheit", verrät die Darstellerin im Interview mit RTL.

GZSZ Brief an Toni
Toni erhält unerwartet einen Brief von ihrer Mutter Nina.          MG RTL D

Allerdings scheint gerade letzteres einige Probleme mit sich zu bringen, denn während sich Toni schon darauf freut, endlich ihren Bruder wiederzusehen, will sie mit ihrer Mutter Nina vorerst nichts zu tun haben. Der Grund: Toni kann Nina nicht verzeihen, dass diese ihren Mann so lange verteidigt hat, obwohl er so ein Monstrum war. Es erwartet uns also ein holpriges Wiedersehen!

"Die RTL-Zuschauer können sich auf jede Menge Action mit Toni freuen. Sie kämpft für Gerechtigkeit, möchte gerne anderen Menschen helfen, sucht dabei aber auch Geborgenheit in ihrer eigenen Familie. Toni vereint also die taffe Frau, die sie beruflich sein muss und das junge, teils unerfahrene und auch verletzliche Mädchen, das sie nun mal ist", verspricht die Schauspielerin.

 

GZSZ-Neuling Olivia Marei: Viel offener als Antonia Ahrens

GZSZ: Luis und Toni
Toni will nur etwas mit ihrem Bruder Luis zu tun haben - ihre Mutter lässt sie kalt.          MG RTL D

Privat hat der GZSZ-Neuling nicht viel gemein mit ihrer Figur: "Toni ist verschlossener und lässt die Menschen in ihrem Umfeld nicht so schnell an sich heran. Man merkt, dass sie eine harte Kindheit hatte, in der sie gelernt hat, sich nicht so schnell auf andere einzulassen", erzählt Olivia Marei. "Ich bin da viel offener und gerne im Kontakt mit meinen Mitmenschen. Ich schenke schnell Vertrauen und versuche immer das Positive in Menschen zu sehen. Auf der anderen Seite ist Toni disziplinierter und taffer als ich. Und: Ich muss mir noch so einige Selbstverteidigungstricks von ihr abschauen!"

Für Olivia Marei ist der Part bei GZSZ nicht die erste Schauspielerfahrung, die sie gesammelt hat. Bevor sie jedoch in Potsdam-Babelsberg vor der TV-Kamera stand, war sie hauptsächlich auf der Theaterbühne zu finden. "Dreherfahrung konnte ich allerdings schon als Kind sammeln, als ich für die österreichische Kinderserie Tom Turbo zwei Jahre lang vor der Kamera stand. Dort spielte ich Jenny Dackeltreu, die einem sprechenden Fahrrad half, kriminelle Fälle zu lösen", verrät die Mimin.

 

GZSZ-Beauty Olivia Marei: Verlobung und Baby-Alarm

GZSZ-Neuzugang Olivia Marei, Verlobter, Baby
Olivia Marei ist mit ihrem Verlobten und ihrem Sohn für GZSZ nach Potsdam gezogen.          MG RTL D/privat

Die letzten Jahre zog es die gebürtige Wiesbadenerin von Ort zu Ort: Mal lebte sie in Singapur, mal in London oder Berlin. Nun freut sie sich darauf, Potsdam als neue Heimat zu erkunden - gemeinsam mit ihrem Verlobten und ihrem kleinen Sohn, der Ende 2017 zur Welt kam.

"Zuhause bin ich [...] voll und ganz Mama. Diese Aufgabe entspannt mich auch, so verrückt sich das auch anhören mag. Mit dem Kleinen spielen, Windeln wechseln, Brei kochen...", schwärmt Olivia Marei. "Und wenn er dann mal im Bett ist, genieße ich die Zeit mit meinem Verlobten. Wir sitzen auf dem Balkon und quatschen, schauen einen Film, lesen ein Buch oder fallen einfach nur völlig geschafft ins Bett."

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!