Fernsehen

Sexy Fremdgehshow „Temptation Island“ läuft exklusiv in der RTL-Mediathek „TV Now“

Auch in seiner neusten Liebesshow setzt RTL auf sexy Versuchungen: Das Fremdgehformat „Temptation Island“ wird allerdings exklusiv für die Mediathek „TV Now“ produziert.

Temptation Island die Kandidatin Giulie
RTL wird "Temptation Island" exklusiv auf "TV Now" streamen. Singles wie Giulie sollen Verpartnerte verführen. Foto: TVNOW / Sergio del Amo
 

Wie die Sendergruppe bereits verkündete, soll die RTL-Mediathek „TV Now“ zukünftig zu einem Streaming-Portal erweiterten erweitert, das mit einem „vollumfänglichen Video-on-Demand-Angebot für den deutschen Mainstream" Zuschauer sucht.

Als erste exklusive Produktion plant RTL die Realityshow „Temptation Island - Versuchung im Paradies“. In der Sendung werden Paare unabhängig voneinander einen Urlaub an einer Traumdestination erleben.

An den Stränden sind allerdings auch Singles unterwegs, die nur ein Ziel haben: Die Vergebenen zu verführen! Bevor es nach zwei Wochen zum großen Wiederehen der Paare kommt, werden sie regelmäßig per Video darüber informiert, was ihr Partner aktuell so treibt – und mit wem!

Kommt euch bekannt vor? Richtig! Schon 2011 war „Temptation Island“ auf RTL zu sehen. Damals moderierte Oliver Geissen. Derzeit sucht RTL Paare und Singles, die sich der Herausforderung „Treue“ stellen möchten.

 

Temptation Island vorab bei TVNOW

Bereits zum Start der Sendung am 6. März sind alle Folgen exklusiv in der RTL-Mediathek TVNOW zu sehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt