Serien

"Sex Education": Serienende nach Staffel 3?

Endet "Sex Education" nach der neuen Staffel? Ein paar Worte in einem der Trailer lassen die Alarmglocken schrillen. 

Sex Education: Ende nach Staffel 3?
Wird "Sex Education" nach Staffel 3 beendet sein? Foto: Netflix

Die britische Netflix-Serie "Sex Education" startet am 17. September endlich in die dritte Staffel. Um uns einen kleinen Vorgeschmack auf das Kommende zu geben, hat der Streamingriese in den vergangenen Wochen mehrere Trailer veröffentlicht, die Lust auf mehr machen!

Einer davon sticht besonders heraus: Es handelt sich dabei nämlich um eine Art Werbevideo der Moordale Secondary, in dem sich die neue Schuldirektorin Hope Haddon (Jemima Kirke) vorstellt und all ihre Zöglinge zu Wort kommen lässt. Alles andere als happy preisen diese die Schule und deren Vorzüge an, betonen, welche Zukunftschancen sich mit der schulischen Ausbildung an der Moordale Secondary eröffnen. 

 

Sex Education: Kündigt Maeve Ende der Serie an?

 

Die Worte einer Schülerin fallen dabei ganz besonders auf: "Wählt Moordale", sagt Maeve, der es sichtlich unangenehm ist, vor der Kamera zu stehen. "Bitte, damit das endlich aufhört." Dass Maeve aus dieser Werbevideo-Situation (und mit Sicherheit auch vor dem Vorgehen der neuen Rektorin, die Schule in neuem Glanz erstrahlen zu lassen) fliehen will, können wir ihr nicht verdenken. Doch hat es mit dem Satz vielleicht noch etwas anderes auf sich?

Unter dem Trailer bei YouTube häufen sich Kommentare, in denen gefragt wird, ob Maeve hier womöglich einen Hinweis auf das Ende der Serie fallen lässt. Für uns Fans ist die Vorstellung ein Schock! 

 

Sex Education: Schöpferin enthüllt Ende der Serie

Offiziell bekannt gegeben, dass die Serie endet, hat Netflix nichts. Gegenüber "PopBuzz" verriet Serienschöpferin Laurie Nunn allerdings Anfang 2020, dass es nicht allzu viele Staffeln von "Sex Education" geben wird: "Ich habe immer das Gefühl, Teen-Serien sollten vor der Universität enden. Sonst kommt man irgendwann an den Punkt, dass die Darsteller:innen noch mit 30 oder 40 Jahren Teenager verkörpern."

Hoffen wir, dass Otis, Eric und Co. noch ein Weilchen länger an der Moordale Secondary bleiben, sodass Staffel 4 realisiert wird! Die Chance bestünde zumindest, immerhin handelt eine Staffel der Serie nicht automatisch ein ganzes Schuljahr ab, sondern vielmehr ein paar Wochen!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt