Fernsehen

„Sex and the City“-Neuauflage: ER ersetzt Mr. Big

Im „Sex and the City“-Reboot gibt es ein Wiedersehen mit John Corbett.

Sex and the City
"Sex and the City" bekommt 2021 eine Neuauflage. Foto: HBO

Wie bereits bekannt ist, wird Chris Noth (66) nicht mehr als Mr. Big in den neuen „Sex and the City“-Folgen zu sehen sein. Dafür steht jetzt fest, dass John Corbett (59) erneut als Aidan vor der Kamera stehen wird.

Im letzten Film kam es zu einem Kuss zwischen Carrie (Sara Jessica Parker, 56) – zu diesem Zeitpunkt mit Mr. Big verheiratet – und Möbeldesigner Aidan, der ebenfalls einen Ehering am Finger hatte. Für Zündstoff sollte also gesorgt sein.

 

Sex and the City: Dreharbeiten starten im Frühjahr

Chris Noth John Corbett Sex and the City
Chris Noth (links) und John Corbett stehen nicht mehr gemeinsam für "Sex and the City" vor der Kamera. Foto: Getty Images

Gegenüber der „New York Post“ erklärte Corbett jüngst, wie aufgeregt er sei, noch einmal für die Kult-Serie vor der Kamera zu stehen. Es ist von mehreren Folgen die Rede. Drehstart soll noch im Frühjahr sein. Neben Chris Noth fehlt auch Samantha-Darstellerin Kim Cattrall (64).  

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt