Stars

Sex and the City: Streit eskaliert auf Instagram | Kim Cattrall gegen Sarah Jessica Parker

Nach einer Kondolenzbekundung Sarah Jessica Parkers an Kim Cattrall, deren Bruder jüngst verstarb, eskaliert der Streit der beiden „Sex and the City“-Stars auf Instagram.

Sex and the City
Als die SATC-Welt noch in Ordnung war - zumindest vor der Kamera. Foto: HBO
 

Dass Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall nur in „Sex and the City“ Freundinnen waren, ist ein offenes Geheimnis. Inzwischen liegen ein paar Jahre zwischen den Gagen-Querelen der beiden Serienstars. Dennoch ist die Auseinandersetzung von „Carrie“ und „Samantha“ gerade neu entflammt – und das öffentlicher und härter als zuvor.

Grund ist eine Mitleidsbekundung Parkers an die ehemalige Kollegin, deren Bruder kürzlich verstarb. Cattrall reagierte auf Instagram hart. Sie schrieb:

„Ich brauche weder deine Liebe, noch deine Unterstützung in dieser schweren Zeit, Sarah Jessica Parker.“ Und weiter: Meine Mutter hat mich heute gefragt: 'Wann wird Sarah Jessica Parker, diese Heuchlerin, dich in Ruhe lassen?' Dass du dich immer wieder meldest, erinnert nur schmerzlich daran, wie grausam du damals warst und heute bist. Lass es mich deutlich sagen (Falls ich das nicht schon getan habe). Du bist nicht meine Familie. Du bist nicht meine Freundin. Also schreibe ich dir, um dir ein letztes Mal zu sagen, dass du unsere Tragödie nicht ausnutzen sollst, um dich als nettes Mädchen darzustellen."

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!