Kino

Seth MacFarlane bestätigt "Ted 2"

2015 wird das Jahr der Fortsetzungen: Seth MacFarlane bestätigte nun via Twitter den zweiten Teil von "Ted". Damit gibt er den Startschuss für einen fantastischen Kino-Sommer auf den wir leider noch zwei Jahre warten müssen

Seth MacFarlane bestätigt "Ted 2"

Wer hätte das gedacht: Eine Komödie über einen sprücheklopfenden Teddybären, der säuft und kifft, bis der Arzt kommt, wurde der Überraschungserfolg 2012. Weltweit spielte der Comedy-Hit "Ted" mit Mark Wahlberg und seinem kuscheligen Freund knapp 550 Millionen US-Dollar ein, alleine in Deutschland strömten 3,3 Millionen Zuschauer in die Kinos. Speziell für Deutschland wurden sogar Versionen mit bayerischer und berlinerischer Synchronfassung erstellt (siehe Trailer unten). Da ist es nicht verwunderlich, dass Regisseur Seth MacFarlane ("Family Guy") nun auch offiziell die Fortsetzung angekündigt hat.

Befragt zu "Ted 2" meldete MacFarlane nun via Twitter: "Wir planen die Veröffentlichung zu Pessach 2015". Pessach? Pessach gehört zu den wichtigsten Festen des Judentums und erinnert an den biblischen Auszug aus Ägypten. 2015 fällt der Termin auf den 3. April, dann soll auch das "Ted"-Sequel starten. Derzeit arbeitet MacFarlane noch an der starbesetzten Western-Komödie "A Million Ways To Die in the West" mit Amanda Seyfried, Charlize Theron, Liam Neeson und "How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris. Der US-Start ist für den 30. Mai 2014 geplant. Danach sollen die Arbeiten an "Ted 2" beginnen.

Wenn es beim April-Termin bleibt, läutet "Ted 2" einen fantastischen Kino-Sommer der Fortsetzungen ein: Neben "Star Wars Episode 7", kommen "The Avengers 2", "Man of Steel 2" und auch "Jurassic Park 4" peilt einen Starttermin im Sommer 2015 an!

Hier der "Ted"-Trailer zu bayerischen und berlinerischen Sprachfassung:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt