Sport

ServusTV überträgt "Wings for Life World Run" | Live-Stream

In diesem Jahr wird Servus TV den „Wings for Life World Run“ am 6. Mai live übertragen. Läufer, die für den guten Zweck antreten möchten, können sich noch anmelden.

Wings for Life World Run
Der "Wings for Life World Run" richtet sich vom Breitensportler bis zum Weltmeister an alle Laufbegeisterten, die mit ihrer Passion etwas Gutes tun möchten. Foto: Marc Müller
 

Wings for Life Run: Das ist der Live-Stream

Vor fünf Jahren hat der "Wings for Life World Run" die Welt erstmals in einem globalen Charity-Event vereint. Seither ist der Lauf, bei dem hunderttausende Teilnehmer weltweit im gleichen Moment starten, um vor dem "Catcher Car", der beweglichen Ziellinie, wegzulaufen, jedes Jahr größer und stimmungsvoller geworden. Der Startschuss fällt in diesem Jahr am 6. Mai um exakt 13 Uhr. Ob in München, oder an einer der Locations weltweit, allein mit der App oder bei einem organisierten App-Run – bei diesem Lauf kann jeder mitmachen, ganz egal, wo er ist.

In den vergangenen Jahren ist die Veranstaltung gewachsen und hat sich dabei zu einer globalen Initiative entwickelt. Bei der einzigartigen Laufveranstaltung gehen 100 Prozent der Startgelder direkt an die "Wings for Life Foundation", die mit dem Spendengeld wichtige Forschungsprojekte zur Heilung von Rückenmarksverletzungen finanziert.

Denn darum geht es – beim"Wings for Life World Run" laufen Tausende für die, die es nicht können – für Menschen mit Rückenmarksverletzung, deren Leben sich durch einen Sturz, einen Alltags- oder einen Verkehrsunfall schlagartig und für immer verändert hat.

 

2018 mehr organisierte App-Runs

Der"Wings for Life World Run"verspricht auch 2018 eine wunderbare Atmosphäre. Im Mittelpunkt stehen der Spaß am Laufen, das Gefühl der Gemeinsamkeit und nicht zuletzt der Kick am Gejagt werden. Neu in diesem Jahr: Es wird mehr organisierte App-Runs geben. So können die Teilnehmer ihre eigenen Strecken laufen, ihre eigene kleine Lauf-Community gründen oder einer bereits bestehenden App-Run-Gruppe beitreten. Ihnen ist das virtuelle Catcher Car auf den Fersen – bereit, jeden einzelnen dazu zu motivieren noch weiter zu laufen.

Egal, wo die Teilnehmer starten – bei diesem Rennen kann jeder mitmachen! Es braucht keinerlei Eerfahrung. Das einzige Muss ist, mit Spaß bei der Sache zu sein, denn der Wings for Life World Run ermutigt Läufer aller Fähigkeiten und Könnens-Stufen, sich für das Rennen anzumelden – von absoluten Anfängern bis hin zu internationalen Athleten. Das echte und das virtuelle Catcher Car macht jedes einzelne Rennen zu einer persönlichen Herausforderung. Das Besondere: Beim Wings for Life World Run kommt jeder ins Ziel.

Anmelden könnt ihr euch unter www.wingsforlifeworldrun.com, die genauen Sendezeiten geben wir rechtzeitig bekannt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!