Stars

Serienstar Orson Bean ist tot | „Desperate Housewives“ bis HIMYM

Der Schauspieler Orson Bean starb im Alter von 91 Jahren bei einem Autounfall.

Orson Bean
Orson Bean ist tot. Foto: Getty Images

Trauer in Hollywood. Schauspieler Orson Bean wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag von einem Auto überfahren und sofort für tot erklärt. Das berichtet „CBS Los Angeles“. 

In seiner langen Karriere spielte Bean in zahlreichen Serien mit, darunter „Desperate Housewives“ und „How I Met Your Mother“. Bei den „Housewives“ war Bean als Roy Bender zu sehen, das für fast 25 Folgen. In „Love Boat“ brachte er es als Loren Bray auf 146 Episoden.

 

„Ally McBeal“, „King of Queens“, „Will & Grace“, „Eine himmlische Familie“, „Two and a Half Men“, „Reich und Schön“, „Grace und Frankie“ oder „Modern Family“ – die Liste seiner weiteren Engagements ist lang. Viele Serienfans werden ihn vermissen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt