Stars

Serienstar Jessica Falkholt ist mit nur 29 Jahren gestorben

Diese Nachricht schockiert: Nach einem dramatischen Verkehrsunfall ist die australische Seriendarstellerin Jessica Falkholt verstorben – im Alter von nur 29 Jahren.

RIP
 

So tragisch verstarb Jessica Falkholt

Der Autounfall ereignete sich bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag. Am Donnerstag haben die Ärzte dann im Krankenhaus die lebenserhaltenden Maßnahmen abgeschaltet, da sie eine Überlebenschance für ausgeschlossen hielten. Vorher kämpften sie wochenlag um das Leben der jungen Schauspielerin.

Die Unfallgeschichte ist tragisch: Jessica Falkholt war mit ihrer Familie auf dem Rückweg aus einem Kurzurlaub, als ein verurteilter Drogenabhängiger die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat und in den Gegenverkehrt geraten ist – frontal in den Wagen von Familie Falkholt.

 

Fünf Tote bei dramatischem Verkehrsunfall

Beide Wagen gingen sofort in Flammen auf, Jessicas Vater Lars (69) und ihre Mutter Vivian (60) sind direkt am Unfallort verstorben. Ihre Schwester Annabelle (21) erlag im Krankenhaus drei Tage später ihren Verletzungen.

Der Unfallfahrer, der erst kurz zuvor aus einer Methadon-Klinik entlassen wurde, ist ebenfalls direkt gestorben. Aufgrund mehrerer Verkehrsvergehen war ihm der Führerschein zuvor für neun Jahre entzogen worden.

 

Mit ihrer Serienrolle in "Home and Aeay" wurde Jessica Falkholt bekannt

Jessica Falkholt war eine aufstrebende Schauspielerin – bekannt wurde sie vor allem mit ihrer Rolle der Hope Morrison in der erfolgreichsten australischen Soap, „Home and Away“. Im Laufe von 2018 wird Jessica noch im Blockbuster-Film „Harmony“ in der Hauptrolle zu sehen sein – ihre erste und letzte Rolle in einem Kinofilm.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt