Serien

Serienadaption zu Stephen Kings "Der dunkle Turm" geplant!

Er ist einer der größten Autoren unserer Zeit: Stephen King. Viele seiner Romane haben es schon ins Fernsehen oder sogar auf die große Leinwand geschafft. Jetzt wird auch  aus seinem Roman "Der dunkle Turm" eine Serie produziert.

Idris Elba
Stephen Kings Roman "Der dunkle Turm" wird nach dem Kinofilm mit Idris Elba auch zur Serie. Foto: Sony Pictures

Fans von Stephen King können sich doppelt freuen, denn "Der dunkle Turm" kommt auf die große Leinwand UND auf den Fernsehbildschirm. Am 23. Februar startet zunächst der Kinofilm mit Idris Elba und Matthew McConaughey.

Der Streifen hat die Handlung der insgesamt sieben Bücher allerdings etwas abgewandelt. Im Roman macht sich der Revolvermann Roland auf, um einen Turm zu finden, der seine kaputte Welt wieder ins Reine bringen soll. Ganz oben im Turmzimmer erwarten ihn gottgleiche Kräfte, die ihm dabei helfen sollen.

Neue Serie mit zehn bis 13 Folgen

Wie "Entertainment Weekly" berichtet, soll Sony Pictures zudem im Anschluss an den Kinofilm eine Fernsehserie zu dem vierten Buch der Reihe, "Glas", geplant haben, die als Ergänzung zum Kinofilm gezeigt werden soll. Zehn bis 13 Folgen sollen für die Adaption produziert werden.

Welcher Sender oder Streaming-Anbieter das Format zeigen wird, ist momentan noch nicht geklärt. In dem vierten, zentralen Band der Reihe lernt Roland seine große Liebe kennen und begibt sich mit zwei Freunden auf eine Reise in eine geheimnisvolle Westernstadt.

Klingt nach einem spannenden, neuen Projekt. "Der dunkle Turm" scheint aber jetzt schon ein Erfolgsgarant zu sein, schließlich konnten andere Serie von Stephen King wie "Under the Dome" das Publikum auch schon überzeugen.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!