Stars

Serien-Star Jussie Smollett: Nach abscheulichem Angriff im Krankenhaus

Viele TV-Fans kennen Jussie Smollett aus der US-Hit-Serie "Empire". Doch nun wurde der Schauspieler Opfer eines brutalen, feigen und vermutlich homophoben Angriffs.

Empire Jussie Smollett
Jussie Smollett: Nach einem homophoben und rassistischen Angriff musste der Serien-Star ins Krankenhaus eingeliefert werden! Getty Images

Hollywood zeigt sich geschockt von dieser brutalen Attacke auf Schauspieler Jussie Smollett: In der Fox-Serie spielt der 36-jährige "Jamal Lyon", einern der Söhne der Musikfamilie, die im Mittelpunkt der Serie steht. Doch nun wurde der Darsteller Opfer eines feigen, rassistischen und homophoben Angriffs der einfach nur sprachlos macht. Der Vorfall soll sich in Chicago ereignet haben.

Laut einem Statement des "Chicago Police Departments" soll der "Empire"-Star beim Gehen von zwei unbekannten Tätern zunächst mit homophoben und rassistischen Parolen beschimpft worden sein. Danach sollen die beiden den Darsteller auch körperlich mit einer chemischen Substanz sowie einem Seil um seinen Hals attackiert haben. Die mutmaßlichen Täter sind daraufhin vom Tatort geflohen, während Jussie Smollett ins Northwestern Hospital eingeliefert wurde.

Der Darsteller wurde jedoch kurz nach seiner Einlieferung wieder aus dem Krankenhaus entlassen und befand sich in guter Verfassung. Das "Chicago Police Departement" nahm inzwischen die Ermittlungen gegen die beiden Täter auf und behandelt die abscheuliche Tat als „Hassverbrechen“.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!