Serien

Serien für Fans von "Pretty Little Liars"

Serien für Fans von "Pretty Little Liars"
Nach 160 Folgen wird "Pretty Little Liars" nun zu Grabe getragen... Free Form

Mit der 160. Folge endet demnächst die siebte Staffel der Mystery-Serie "Pretty Little Liars". Welche ähnlichen Serien ihr danach schauen könnt, erfahrt ihr hier.

Am 18. April gehen in den USA die letzten zehn Folgen von "Pretty Little Liars" an den Start, deren erste Bilder ihr in diesem Artikel sehen könnt. Sieben Staffel lang haben wir mit Hannah, Aria, Emily, Spencer und Alison gezittert, gelitten und geliebt - und sind von Folge zu Folge mehr in die Geheimnisse ihrer Kleinstadt eingedrungen, immer auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Wer ist A?

Auch, wenn spätestens mit dem Finale alle offenen Fragen rund um As Identität, nach der DNA von Alisons Baby, der nächsten Hochzeit und dem letzten Serientod geklärt werden sollen, blicken wir dem Ende mit Sorge entgegen: Mit wem sollen wir nach dem PLL-Finale schließlich von der Couch aus Intrigen spinnen, Mordfälle aufklären, Geheimnisse hüten und enttarnen? 

Um euch den Kummer etwas zu nehmen, haben wir für euch ein paar Neuheiten auf dem Highschool-Mystery-Serienmarkt und ein paar Klassiker zusammengestellt, die einen guten "Pretty Little Liars"-Ersatz abgeben könnten...

 

Netflix "Tote Mädchen lügen nicht"

Tote Mädchen lügen nicht Netflix
Clay Jensen lernt in "Tote Mädchen lügen nicht" Hannahs Geheimnisse kennen...         Netflix

Netflix neueste Serie "Tote Mädchen lügen nicht" kommt beinahe noch düsterer daher als "Pretty Little Liars": Hannah Baker (Katherine Langford) begeht Selbstmord. Wenig später meldet sie sich bei ihrem Freund Clay Jensen (Dylan Minnette) aus dem Jenseits zurück - denn der Teenager hat dreizehn Kassetten hinterlassen, auf denen er die Beweggründe für seinen Tod aufführt. Für Clay Jensen beginnt eine nervenaufreibende Suche nach Antworten... 

Als Produzentin der Serie tritt übrigens Selena Gomez auf. Und ein weiteres bekanntes Gesicht ist mit von der Partie: "Grey's Anatomy"-Star Kate Walsh stand ebenfalls für die Serie vor der Kamera.

 

Netflix "Riverdale"

Riverdale
Auch in "Riverdale" dreht sich anfangs alles um einen Mordfall. Netflix/2016 The CW Network, LLC. All Rights Reserved

Ebenfalls neu bei Netflix ist die Serie "Riverdale", die auf den in den USA sehr populären Archie-Comics basiert. Eine Gruppe von Highschool-Schülern um Archie Andrews (K.A. Apa) lebt in einem verschlafenen Städtchen, in dem nichts ist, wie es scheint. Denn bald wird einer ihrer Mitschüler ermordet und die Freunde kommen düsteren Geheimnissen auf die Spur...

 

Revenge

Revenge
In "Revenge" sinnt Emily auf Rache für ihren ermordeten Vater - und geht dabei selbst über Leichen...

Für Fans von Serien, die mit Mord, Betrug und Intrigen aufwarten, empfiehlt sich auch "Revenge". Vier Staffeln lang versucht das Waisenkind Amanda Clarke (Emily VanCamp) ihren Vater David zu rächen. Dieser wurde zu Unrecht eines Terroranschlags verdächtig und später im Gefängnis umgebracht. Schuld ist die schwerreiche New Yorker Wallstreet-Dynastie Grayson, die in den Hamptons residiert. Schnell findet Amanda heraus, dass die Matriarchin Victoria Grayson (Madeleine Stowe) ihren Vater verraten hat, um die eigene Haut zu retten. Denn es waren die Graysons, die mit den Drahtziehern des Anschlags zusammen arbeiteten.

„Revenge“ ist die pure Lust an Rache und Vergeltung im Milieu der Superreichen, die schnell ihre dunklen Seiten offenbaren. Und während Amanda und Victoria erbittert um den entscheidenden Schlag ringen, sterben immer mehr ihrer Freunde und Familienmitglieder auf tragische und selten gewaltfreie Weise.

 

Gossip Girl

Gossip_Girl_3_01.jpg
"Gossip Girl": Serena galt einst als beliebtestes Mädchen ihrer Schule und Anführerin ihrer Clique aus der New Yorker Oberschicht - bis sie sich von ihren alten Freunden abwendet...

Intrigen, Leidenschaft, Sex und Geheimnisse liefert auch die Serie "Gossip Girl", die zwar schon vor etlichen Jahren lief, aber noch immer zu den absoluten Must-Sees für Highschool-Serien-Fans gehört! Darin dreht sich alles um die Probleme der Töchter und Söhne der New Yorker Oberschicht: Im Mittelpunkt stehen Blair Waldorf (Lieghton Meester), die Königin ihrer Schule, und ihre ehemals beste Freundin Serena Van der Woodsen (Blake Lively), die inzwischen ihre ärgste Rivalin geworden ist. Letztere wendet sich von ihrer Clique ab und freundet sich mit den Außenseitern Dan (Penn Badgely) und Jenny (Taylor Momsen) - was ihren alten Freunden ziemlich gegen den Strich geht! 

Beobachtet werden die Machenschaften der Gruppe von der geheimnisvollen Gossip Girl, die auf ihrem Blog über den neuesten Tratsch der Upper East Side berichtet und anscheinend immer als erste über deren Geheimnisse Bescheid weiß... 

 

Ravenswood

Ravenswood ist der offizielle Ableger zu „Pretty Little Liars“. Die Serie handelt von fünf Jugendlichen, die in der fiktiven Stadt Ravenswood nahe Rosewood leben. Durch einen tödlichen Fluch, Ravenswood seit geplagt, verflechten sich ihre Leben. Caleb bleibt auf den Wunsch Hannas in Ravenswood, um einem Mädchen, das er in einer Nacht in einem Bus auf dem Weg nach Ravenswood traf, bei ihrer Suche nach ihrem Onkel zu helfen. Ihr Name ist Miranda Collins. Wie Caleb wuchs sie in Pflegefamilien auf.
 

Ravenswood
Bildunterschrift eingeben Die Serie "Ravenswood" ist ein direkter Ableger von "Pretty Little Liars". Foto: Freeform
 

Big Little Lies

Big Little Lies mit Shailene Woodley, Reese Witherspoon, und Nicole Kidman (von links). Foto: HBO
Shailene Woodley, Reese Witherspoon und Nicole Kidman (von links) in "Big Little Lies". Foto: Freeform

Die HBO-Serie „Big Little Lies“ spielt in im kalifornischen Küstenort Monterey. Das perfekte Leben der Mütter Madeleine (Reese Witherspoon), Celeste (Nicole Kidman) und Jane (Shailene Woodley) gerät völlig aus der Bahn, als sie in einen Mord verwickelt werden. Plötzlich werden aus Freundinnen Feindinnen. Eine tragisch-komische Serie über häusliche Gewalt, Erpressung und Vergewaltigung - sensibel erzählt und mit Top-Besetzung. Mehr zu "Big Little Lies" lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Übrigens soll "Pretty Little Liars" eventuell einen Ableger in "The Perfectionists" finden, angeblich wären Alison und Emily dann mit von der Partie. Im Video unten seht ihr, wie der letzte Tag am Set von "Pretty Little Liars" ablief:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt