Kino

Sensation: "Ghostbusters"-Film mit Channing Tatum und Chris Pratt kommt!

Who you gonna call? Ghostbusters! Bereits seit längerem ist bekannt, dass ein brandneuer, weiblicher Ghostbusters-Reboot mit Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones quasi schon in den Startlöchern steht. Doch nun bestätigte Drehbuchautor Drew Pearce, dass auch ein männlicher Ableger in Arbeit sein soll - und das ausgerechnet mit zwei absoluten Hollywood-Superstars!

Chris Pratt und Channing Tatum als "Ghostbusters"
Werden sie das neue Geisterjäger-Dream-Team? Getty Images

Schlüpfen die beiden Hollywood-Superstars Chris Pratt („Jurassic World“) und Channing Tatum („Magic Mike XXL“) bald etwa in schicke Geisterjäger-Uniformen? Zumindest gab es in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte, die die beiden Vorzeigedarsteller mit einem „männlichen“ "Ghostbusters"-Ableger in Verbindung brachten. Doche jetzt stellte Drehbuchautor Drew Pearce auf der Premierenfeier zu „Mission Impossible – Rogue Nation“ klar: Ein neuer, männlicher "Ghostbusters"-Film kommt definitiv!

„Ich habe meine Arbeit daran in den letzten Wochen fertiggestellt«, so Pearce. »Offensichtlich ist es noch Top Secret, aber da ist diese gigantische und mutige Idee, die mir eingefallen ist und die Russo-Brüder und Ivan Reitman, der das Original inszeniert hat, werden sie nehmen und sie verwirklichen. Natürlich kann ich nicht sagen, was für eine Idee das ist, aber mit etwas Glück werdet ihr es in einem Jahr erfahren.“

Wunschkandidaten und ein zweideutiger Instagram-Joke

Tatum und Pratt sind dabei die Wunschkandidatin des Drehbuchautors und scheinbar auch der Regisseure Anthony und Joe Russo. Doch bisher haben die beiden Schauspieler ein Engagement im neuen „Ghostbusters“-Film verneint – bis jetzt! Denn Pratt erlaubte sich auf seiner Instagram-Seite einen amüsanten Scherz, der allerdings auch mit einem „Ghostbusters“-Zugeständnis in Verbindung gebracht werden könnte.

Auf einem „Ziegenbild“ postet Pratt nämlich die Zeile „I ain't fraid'a no goats“ (dt. „Ich habe vor keiner Ziege Angst“), die natürlich auf die legendäre "Ghostbusters"-Zeile „I'm afraid of no ghost“ (dt. „Ich habe vor keinem Geist Angst“) anspielt. Eine endgültige Bestätigung steht also noch aus, doch die Zeichen verdichten sich, dass wir neben den "Ghostbusters"-Ladies auch bald wieder ein männliches "Ghostbusters"-Pendant erwarten dürfen!

 

I ain't fraid'a no goats

Ein von chris pratt (@prattprattpratt) gepostetes Foto am

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt