Filme

"Scream"-Neuauflage: Regisseur steht fest

Für die Neuauflage vom Horror-Thriller "Scream" stehen Matthew Bettinelli-Olpin und Tyler Gillet als Regisseure fest.

Die Besetzung für die "Scream"-Serie steht
"Scream" erhält eine Neuauflage. Die Regisseure stehen bereits fest.

Matthew Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett haben bereits bei "Ready or Not - Auf die Plätze, Fertig, Tot" von 2019 Regie geführt. Jetzt wagen sie sich an den Kulthorrorfilm "Scream".

 

"Scream": Worum geht es?

"Scream" ist ein Horror-Film aus dem Jahr 1996. Wes Craven führte damals Regier. Das Drehbuch stammte aus der Feder von Kevin Williamson. Der Film dreht sich um eine junge Frau in einer Kleinstadt, die das Ziel eines Serienkillers wird. Dieser trägt eine Maske, die von Edvard Munchs Gemälde "Der Schrei" inspiriert wurde. Der Killer wird in dem Film auch "Ghostface" genannt.

"Scream" schaffte es, viele Horror-Klischees auf die Schippe zu nehmen und verlor dabei nie an Spannung. Es wurde zu einem Riesenerfolg und sorgte für ein Hoch in der Horrorfilmindustrie Ende der 1990er Jahre.

Zum neuen "Scream"-Film gibt es bisher nur wenige Informationen. Mit "Ready or Not" haben Bettinelli-Olpin und Gillet aber bereits bewiesen, dass sie in der Lage sind, einen guten Mix aus Komödie und Horror zu schaffen. Fans müssen sich also noch gedulden, bis es weitere Informationen zum neuen "Scream"-Film gibt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt