Kino

"The Scorch Trials": Aidan Gillen wird zum Bösewicht im "Maze Runner"-Sequel

Nachdem erfolgreichen US-Kinostart des Fantasy-Abenteuers Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth - ab dem 16. Oktober in den

"The Scorch Trials": Aidan Gillen wird zum Bösewicht im "Maze Runner"-Sequel
"The Scorch Trials": Aidan Gillen wird zum Bösewicht im "Maze Runner"-Sequel

Nachdem erfolgreichen US-Kinostart des Fantasy-Abenteuers Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth - ab dem 16. Oktober in den deutschen Kinos - laufen bei 20th Century Fox bereits die Vorbereitungen für das Sequel The Scorch Trials nach der dreiteiligen Jugendbuchreihe von James Dashner, hierzulande unter dem deutschen Buchtitel "Die Auserwählten – In der Brandwüste" bekannt. Aidan Gillen wird zum Bösewicht Rat-Man Die Regie übernimmt erneut Wes Ball. In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit den jungen Stars Dylan O'Brien, Thomas Brodie-Sangster, Kaya Scodelario, Will Poulter und Patricia Clarkson. Als Neuzugang ist nun der Schauspieler Aidan Gillen ("The Dark Knight Rises") in der Rolle des Bösewichts Janson aka Rat-Man mit an Bord. Gillen dürfte vielen als Petyr "Littlefinger" Baelish aus der Erfolgsserie "Game of Thrones" bekannt sein. Die Handlung setzt an die Ereignisse des ersten Films an und erzählt von Thomas und den übrigen Gladers, die aus dem Labyrinth fliehen konnten und nun von einer neuen Bedrohung verfolgt werden. Die Dreharbeiten beginnen schon in wenigen Wochen für einen Kinostart im Herbst 2015.



Tags:
TV Movie empfiehlt