Serien

Sci-Fi-Thriller "Krieg der Welten" wird zur TV-Serie!

H.G. Wells Roman „Krieg der Welten“ gehört zu den berühmtesten Sci-Fi-Romanen überhaupt. Nach einer erfolgreichen Film-Adaption mit Tom Cruise soll der Sci-Fi-Kracher jetzt als TV-Serie umgesetzt. Doch das kann dauern.

"Krieg der Welten" TV-Serie
Erleben wir den "Krieg der Welten" bald als TV-Serie? Eine britische Produktionsfirma will den Sci-Fi-Klassiker bald in ganz neuer Form zurückbringen.

Die Aliens starten eine neue Invasion auf der Erde: Denn H.G. Wells weltberühmter Roman „Krieg der Welten“ soll nun endlich als aufwendige TV-Adaption ins Fernsehen kommen. 2005 hatte Meisterregisseur Steven Spielberg den Sci-Fi-Buchklassiker mit Tom Cruise in der Hauptrolle bereits umgesetzt und dabei über 2,7 Millionen Zuschauer in die deutschen Kinos gelockt.

Nun beschäftigt sich die britische Produktionsfirma Mammoth Screen mit einer TV-Adaption des Kult-Romans und sucht dabei händeringend nach Geldgebern für ihr ambitioniertes Projekt. Doch vom Gedanken an ein baldiges Alien-Spektakel müssen sich die TV-Zuschauer schnell verabschieden: Denn erst Ende 2016 laufen bei Paramount die Rechte an „Krieg der Welten“ aus. D.h. das ein Drehstart zum Serien-Projekt frühestens für Anfang 2017 geplant ist.

Unterdessen wurde bereits Peter Harness als Drehbuchautor für das Sci-Fi-Projekt bestätigt, der sich als "Doctor Who"-Autor ja bestens mit ambitionierten Science-Fiction-Themen auskennen sollte. Neben der Filmadaption von Steven Spielberg erlangte "Krieg der Welten" vor allem durch das Radiohörspiel von Orson Welles aus dem Jahr 1968 Berühmtheit, als der berühmte Regisseur und Darsteller viele Menschen in Amerika in Angst und Schrecken versetzte, weil sie die Alien-Invasion für eine reale Meldung hielten.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt