Stars

„Schwiegertochter gesucht“-Ingo: So "dreckig" geht es bei ihm & Annika zu

Schwiegertochter gesucht“-Kultkandidat Ingo hat es faustdick hinter den Ohren. Bei ihm und seiner Freundin Annika geht es manchmal ganz schön wild zu.

"Schwiegertochter gesucht": Ingo und Annika
„Schwiegertochter gesucht“-Ingo: So dreckig geht es bei ihm & Annika zu... Bild: Facebook/Ingo, Lutz & Stups/Bekannt aus Schwiegertochter gesucht

Ingo (28) wurde durch die Kuppelshow „Schwiegertochter gesucht“ bekannt, doch erst Jahre nach seiner Teilnahme fand er seine große Liebe: Annika. Mittlerweile ist das glückliche Paar sogar in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Was die beiden hinter verschlossenen Türen treiben, weiß man natürlich nicht. Doch in einem Interview mit „RTL“ gab Ingo nun private Einblicke preis und überraschte dabei mit schlüpfrigen Details.

Er necke seine Liebste gerne, so der einstige Kult-Junggeselle, und dann könne es durchaus vorkommen, dass Annikas Tonfall etwas rauer werde. "Dann sagt sie manchmal 'Ach halt doch dein Maul!' oder 'Arschloch!' oder so“, verrät der 28-Jährige. Doch das gefalle ihm im Grunde richtig gut. „So kleine Neckigkeiten von ihr, das mag ich ganz besonders von ihr. Aber das will ich auch manchmal so dann hören von ihr", gesteht er.

Doch trotz „deftiger“ Momente bleibt die Romanik natürlich nicht auf der Strecke. So nenne er Annika gerne sein "Sahne-Engelchen". Die logische Begründung dahinter: „Ja, Sahne ist ja süß und Engel ist ja schön – also bisschen süß und schön". Ergibt Sinn!

Was Ingo an seiner Freundin besonders liebt, ist übrigens ihr "wunderschönes Lächeln". Klingt, als seien die beiden sehr glücklich!

Wir gönnen es Ingo von Herzen!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt