Fernsehen

"Schwiegertochter gesucht" gestrichen: 2018 keine Show mehr!

Alle Jahre wieder suchen paarungswillige Singles mit RTLs Hilfe ihren Traumpartner. Auch für 2018 waren entsprechende "Schwiegertochter gesucht"-Kandidaten bereits gefunden. Nun wurde die Show vorerst gestrichen.

Schwiegertochter gestrichen: 2018 keine Show mehr!
"Schwiegertochter gesucht" wurde für 2018 aus dem Programm gestrichen! MG RTL D / Thomas Pritschet

Pünktlich wie ein Uhrwerk wird Vera Int-Veen alljährlich im Herbst als Liebesbotin für die Kuppelshow "Schwiegertochter gesucht" tätig. In diesem Jahr müssen die zwölf liebeshungrigen Kandidaten jedoch auf die kecken Sprüche und die Hilfe der Moderatorin verzichten. Wie Vera Int-Veen nun selbst verkündete, wird es 2018 keine neuen Folgen im TV geben!

 

"Schwiegertochter gesucht" gestrichen: 2018 keine Show mehr!

Allzu lange müssen Fans von "Schwiegertochter gesucht" aber nicht auf die Sendung verzichten: Schon Anfang 2019 soll das Format bei RTL ausgestrahlt werden. "Wir sind in den letzten Zügen, so viel kann ich verraten. Wir starten im Januar dann wieder wöchentlich, acht Folgen hintereinander", so Vera Int-Veen gegenüber "Promiflash".

Warum die Episoden mit einer Verzögerung gezeigt werden, ist bislang nicht bekannt. Auf seiner Internetseite heißt es von Seiten RTLs noch immer "Diese Kandidaten suchen 2018 die große Liebe".

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt