Stars

"Schwiegertochter gesucht": Deshalb ist Beate nicht in Staffel 11 dabei

Seit Sonntag läuft die neue Staffel von „Schwiegertochter gesucht“. Doch vielen Fans ist sofort aufgefallen, dass die Kult-Teilnehmerin Beate nicht dabei ist!

Beate und Irene im Ausland
Der Tod von Irene hat Beate völlig aus der Bahn geworfen. / RTL
 

Mutter Irene war immer an Beates Seite

Das wird leider auch in den kommenden Folgen so bleiben. Der Grund ist der plötzliche Tod ihrer Mutter Irene im Januar. Irene hat Beates Verehrer bei „Schwiegertochter gesucht“ immer genau unter die Lupe genommen. In den vergangenen Staffeln hat Beate außerdem nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen Ländern auf der ganzen Welt nach der großen Liebe gesucht – natürlich immer mit ihrer Mutter Irene an ihrer Seite.

 

Wegen des Todes ihrer Mutter ist Beate nicht bei "Schwiegertochter gesucht" dabei

Obwohl Beate immer noch nicht den Richtigen gefunden hat, hat der Tod ihrer Mutter sie so aus der Bahn geworfen, dass sie nicht mehr bei „Schwiegertochter gesucht“ dabei ist. Ihr Vater Gerd Fischer erklärte der ‚Passauer Neuen Presse‘, dass die Erinnerungen an früher zu schmerzhaft seien und die Dreharbeiten zu viel Aufregung für Beate bedeuten würden.

 

Auch auf Ingo müssen die Fans verzichten

Leider müssen die Fans nicht nur auf Beate, sondern auch auf Ingo verzichten. Wir hoffen, die beiden Kult-Charaktere in der nächsten Staffel von „Schwiegertochter gesucht“ wieder im TV zu sehen!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!