Fernsehen

"Schwiegertochter gesucht": Beate schon wieder getrennt?

Wie hatte sie gestrahlt: Dauer-Kandidatin Beate schwebte mit ihrer neuen "Schwiegertochter gesucht"-Liebe Stefan in der vergangenen Woche auf Wolke 7. Doch die Trennung ließ nicht lange auf sich warten…

Beate "Schwiegertochter gesucht"
Ein Herz und eine Seele: Beate und Stefan aus "Schwiegertochter gesucht" scheinen auf Wolke 7 zu schweben. Doch wie lange währt das Liebesglück? RTL

Mit Tränen in den Augen steht Beate am Straßenrand, sichtlich gerührt davon, dass sie ihrem neuen Freund Stefan schon wieder "Goodbye" sagen muss. Haben sich die beiden Turteltäubchen aus "Schwiegertochter gesucht" etwa schon wieder getrennt? Nein, so schnell ging das nun auch wieder nicht. Da die aktuelle Staffel von "Schwiegertochter gesucht" sich allerdings dem Ende neigt, gehen auch die Dreharbeiten zur Show zu Ende. Deshalb muss ihr neuer Liebling Stefan auch die lange Heimreise antreten.

Dennoch fiel Beate der vorläufige Abschied auf Zeit sichtlich schwer: „Das Gefühl, den Mann meines Lebens fahren zu lassen, ist ein blödes Gefühl, weil es sehr weh tut.“ Auch ihr neuer Freund und DJ Stefan ist sich bei seiner Beate ganz sicher: „Beate ist die Frau für mein Leben. Mein größter Wunsch ist, hier runterzuziehen und mit Beate glücklich zu werden.“

Das sind doch rosige Aussichten für die Dauerkandidatin bei "Schwiegertochter gesucht", die ihr Liebesglück bekanntlich auch schon in Kanada, Japan und Indien gesucht hat. Ob wir in der kommenden Staffel eine glückliche Beate mit ihrem neuen Schatzi sehen werden? Es bleibt abzuwarten. Für mehr grandiose TV-Unterhaltung genügt ein Blick auf das Fernsehprogramm von heute Abend.


 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt