Fernsehen

"Schwiegertochter gesucht": Beate hat einen neuen Freund!

Hat sie tatsächlich die große Liebe gefunden? „Schwiegertochter gesucht“-Dauerkandidatin Beate sucht bereits seit 2008 nach einem Traummann. Nach unzähligen Versuchen scheint sie ihn jetzt endlich gefunden zu haben!

Beate "Schwiegertochter gesucht"
Auf Wolke 7: Beate und Stefan sind das neue Traumpaar bei "Schwiegertochter gesucht". Ob es endlich die ganz große Liebe ist? RTL

Es war ja die „Neverending“-Liebesgeschichte der TV-Landschaft: „Schwiegertochter gesucht“-Kandidatin Beate Fischer startete im Jahr 2008 gemeinsam mit ihrer Mama Irene die Suche nach dem Traummann und avancierte innerhalb von kurzer Zeit zum absoluten Star der Show. Doch trotz ihres großen Beliebtheitsgrades wollte es ausgerechnet mit der großen Liebe nicht so wirklich klappen.

Da halfen auch Ausflüge nach Indien, Kanada oder Japan nichts: Der perfekte Kerl wollte einfach nicht „anbeißen“. Doch es scheint nun so, als ob Beate in der aktuellen Staffel der RTL-Show endlich ihren Traumtypen gefunden hätte: Denn bereits vergangene Woche deutete sich an, dass Stefan und sie mehr verbindet, als nur eine rein platonische Freundschaft.

Nun gab sie auch vor ihrer Mama ihre Gefühle für ihren neuen Freund zu und sagte glückseelig: "Ich habe schon Schmetterlinge im Bauch: Stefan bemüht sich und passt auf mich auf. Es ist schön wieder verliebt zu sein und zu kuscheln und zu knutschen." Das klingt tatsächlich nach der ganz großen Liebe. Wer weiß, vielleicht muss Vera Int-Veen ab der nächsten Staffel „Schwiegertochter gesucht“ auf ihre Dauerkandidatin verzichten. Für mehr kultige TV-Unterhaltung reicht ein Blick in unser Fernsehprogramm von heute Abend.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!