Stars

Schwester von Greta Thunberg bald im Rampenlicht!

Greta Thunberg (17) ist eine globale Ikone im Kampf für den Klimaschutz. Ihre kleine Schwester Beata betritt nun ebenfalls die Bühne…

Leonardi DiCaprio und Greta Thunberg
Greta Thunberg ist schon ein Star - gelingt dies auch Schwester Beata? Foto: Leonardi DiCaprio auf Instagram

Beata Ernman (14) folgt aber nicht etwa ihrer Schwester Greta (17), die zu den einflussreichsten Teenagern der Welt gehört und dessen Leben und Wirken demnächst in zwei Dokumentationen dargestellt wird. Mit ihrem kontrovers diskutierten Kampf für den Umwelt- bzw. Klimaschutz wurde die ganze Welt auf Greta Thunberg aufmerksam.

 

Beata tritt in Muscial auf

Schwester Beata dagegen wird erst einmal die heimische, schwedische Bühne erobern, wenn die Sängerin gemeinsam mit ihrer Mutter in dem Musical "Forever Piaf" mitwirkt. Malena Ernman (49) ist eine erfolgreiche Opernsängerin, die 2009 für Schweden am Eurovision Song Contest teilnahm. Sie wird in dem am 19. September 2020 in Stockholm Premiere feiernden Musical die Rolle der Edith Piaf übernehmen – Töchterchen Beata mimt die weltberühmte französische Sängerin in ihren jüngeren Jahren:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die beiden schwedischen Superschwestern dürften also weiter für Furore sorgen. Wir wünschen Beata Ernman auf jeden Fall viel Erfolg für ihren ersten Musical-Aufritt und ihre weitere Karriere!

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt