Stars

Schwere Vorwürfe: Das sagt Johannes Haller zu Yeliz Anschuldigungen

Nach den krassen Anschuldigungen von Ex-Freundin Yeliz Koc, findet Johannes Haller klare Worte!

Johannes Haller und Yeliz Koc
Das sagt Johannes Haller zu den Anschuldigungen! Foto: instagram.com/_yelizkoc_

Nach der Trennung bricht nun endlich auch Johannes Haller (32) sein Schweigen und äußert sich zu den Vorwürfen von On-Off-Freundin Yeliz Koc (26). Dieses Mal soll es endgültig aus sein, verkündete die Ex-„Bachelor in Paradise“-Kandidatin. Und Yeliz ging sogar noch einen Schritt weiter: Sie könne sich sogar vorstellen, dass er mittlerweile eine Freundin habe.

 

Nach schweren Anschuldigungen: Johannes Haller findet klare Worte!

Bislang reagierte Johannes Haller nicht auf die Vorwürfe, aber damit soll nun Schluss sein! In einer Instagram-Story zog er nun indirekt Stellung zu den Vorwürfen. Auf die Frage, ob er mittlerweile wieder verliebt sei fand er klare Worte: „Ich bin verliebt in meine Arbeit, das erfüllt mich.“ Auch auf jemand Neues könne er sich gerade nicht einlassen: „Es wird sogar toxisch, wenn wir uns nicht damit beschäftigen und die Gründe erforschen, warum es nicht geklappt hat.“

Mehr hat der 32-Jährige zu den Anschuldigungen offenbar nicht zu sagen. Er beendete das Thema mit einem Zitat von Sokrates: „Wenn es weder wahr noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste dich und mich nicht damit.“ Offensichtlich möchte er nicht mehr über die Trennung sprechen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt