Serien

Schräger "Tatort"-Ableger: "Lammerts Leichen" startet online

Seit nunmehr 47 Jahren ist der "Tatort" am Sonntagabend eine feste Institution im deutschen TV. Nun bekommt er einen Ableger in Form der Online-Serie "Lammerts Leichen".

Tatort Logo
Der "Tatort" bekommt einen neuen Ableger - in Form der Online-Serie "Lammerts Leichen"! Foto: Das Erste

Der Dresdner "Tatort" bekommt einen Ableger - und zwar als Webserie! Im Fokus der sechsteiligen Sendung steht Gerichtsmediziner Dr. Falko Lammert (Peter Trabner), der den Toten, die in der Pathologie landen, stundenlang mit viel schwarzem Humor seine Sicht auf die Dinge erklärt, während er sie untersucht und über ihr Schicksal sinniert.

Zu sehen ist "Lammerts Leichen" ab dem 6. November in der ARD Mediathek. Im Trailer bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Tatort"-Ableger "Lammerts Leichen": Wer spielt mit?

Neben Peter Trabner, der als Dr. Falko Lammert Lebendigen wie Toten begegnet, sind auch Katrin Bauerfeind (sp"You Are Wanted"), Katharina Heyer ("Die Frau hinter der Wand"), Holger Handtke ("Monuments Men") und Ercan Durmaz ("Bettys Diagnose") in "Lammerts Leichen" zu sehen. Zudem begeben sich Mike Hoffmann ("Wettlauf zum Südpol") und Frank Leo Schröder ("Anke") zu einem Stell-Dich-ein in die Dresdner Pathologie.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt