Fernsehen

Schon ab heute: "Bares für Rares" bekommt Ableger mit Horst Lichter!

Der ZDF-Erfolgshit "Bares für Rares" erhält einen vierteiligen Ableger. Kultmoderator Horst Lichter ist auch dieses Mal mit dabei.

"Bares für Rares"-Ableger: Darum gehts in Horst Lichters neuer Show!
Horst Lichter gehts im November sonntags auf große Deutschlandtour. Foto: ZDF 2021

Täglich fiebern bis zu drei Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer im ZDF mit, wenn Horst Lichter Kurioses, einzigartige Sammlerstücke, schnöden Tinnef und in Vergessenheit Geratenes präsentiert. "Bares für Rares" ist die Trödel-Show, in der Menschen von überall ihre antiken, raren, wertvollen und besonders liebgewonnenen Schätze begutachten lassen und verkaufen können. Doch ab Mitte November gibt es für alle, die nicht genug davon bekommen, noch ein bisschen mehr "Bares für Rares" - in Form eines Ablegers!

Auch interessant:

 

"Bares für Rares"-Ableger: Darum gehts in Horst Lichters neuer Show!

In der neuen Show besucht Horst Lichter Deutschlands Sammlerinnen und Sammler und taucht mit den Zuschauern in Welten ein, die er sich so niemals hätte vorstellen können. Einmal im Frisierstuhl von Elvis Presley sitzen und im echten Astronauten-Anzug "den Mond unsicher machen". Einmal mit der eigenen Lok durch Wald und Wiesen tuckern und eine Barbie schminken. All das und vieles mehr erlebt er bei "Bares für Rares – Sammlerstücke".

Vier Folgen von "Bares für Rares – Sammlerstücke" werden ab dem 14. November immer sonntags 14.55 Uhr im ZDF ausgestrahlt. (PM/ZDF)

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt