Kino

Schöne Tilda Swinton: Jetzt zeigt sie endlich ihre weibliche Seite!

Perfekt geföhnte Wallemähne, schickes Make-up und cooles Outfit - wow! Und jetzt ratet mal, welche Hollywood-Lady sich so schick gemacht hat. Darauf kommt ihr nie...

Tilda Swinton
Wilde Amazone: Tilda Swinton in "Die Chroniken von Narnia"

Es ist Tilda Swinton! Wirklich! Der Star aus "Die Chroniken von Narnia" und "Grand Budapest Hotel" ist nicht dafür bekannt, seine schöne, weibliche Seite herauszukehren. Normalerweise trägt die Oscar-Preisträgerin außer Lippenstift nie Make-up, nicht einmal auf dem roten Teppich. Auch ihr Kleidungsstil ist sehr zurückhaltend. Wenig figurbetont oder gar sexy.. Doch am wenigsten feminin ist wohl ihr Haarschnitt: hellblond, kurz und jungenhaft gestylt. Doch warum nun diese krasse Verwandlung?

Im Kinofilm "Dating Queen" spielt Tilda Swinton die Chefredakteurin eines Männermagazins. Klar, dass sie optisch gesehen ein wenig aufrüsten musste. Und es sieht doch fantastisch aus, oder?

Tilda Swinton, Dating Queen
So toll kann Tilda Swinton aussehen

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt