Fernsehen

Schockierender Leichenfund: TV-Makler trauert um Angestellte

Jahrelang half sie Immobilienmakler Salvatore "Toto" Russello im Haushalt - jetzt ist Gabriele B. (63) tot. Sie wurde leblos in ihrer Wohnung aufgefunden, war vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens!

Die Haushälterin von TV-Makler Salvatore "Toto" Russello, bekannt aus "mieten, kaufen, wohnen", wurde tot aufgefunden.
War es ein Gewaltverbrechen? Die Polizei geht davon aus, dass die Haushälterin von Salvatore "Toto" Russello, bekannt aus "mieten, kaufen, wohnen", ermordet wurde. Foto: VOX/Fandango/KH

Wie BILD berichtet, wurde die Leiche von Gabriele B. gestern nachmittag von ihrem Sohn gefunden. Die Frau lag leblos in ihrer Wohnung in Dillingen (Saarland). Das Schlimmste daran: Die Polizei geht davon aus, dass sie ermordet wurde. Ein schwerer Schock für "Toto" Russello, der in der beliebten Makler-Soap "mieten, kaufen, wohnen" bei VOX Wohnungen vermittelt!

Schon seit zehn Jahren stand die Frau als Haushälterin in seinen Diensten, sollte bald sogar bei einer bereits abgedrehten Episode von "Das perfekte Promi-Dinner" zu sehen sein. Jetzt ermittelt die Mordkommission in diesem Fall. Ein Polizeisprecher sagte gegenüber BILD: "Die Leiche soll am Morgen in der Rechtsmedizin in Homburg obduziert werden. Danach können wir mehr über die Todesumstände sagen."

Bestimmt fragt sich jetzt auch Toto Russello, ob seine treue Angestellte einem Mord zum Opfer fiel - sicher ein beängstigender Gedanke!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt