Kino

Schock! Jamie Dornan hört mit "Fifty Shades of Grey" auf!

Schock für alle Jamie-Dornan-Fans! Angeblich macht der smarte Schauspieler Schluss mit "Fifty Shades of Grey". Die Rolle des dominanten Millionärs muss nun neu besetzt werden - aber mit wem?

Dakota Johnson, Jamie Dornan
Dakota Johnson und Jamie Dornan in "Fifty Shades of Grey" (Universal Pictures) Universal Pictures

Aus Liebe zu seiner Frau will Jamie Dornan laut dem australischen "NW"-Magazin die Rolle des Dominators an den Nagel hängen. Somit hätte "Fifty Shades of Grey" schon zwei Männer vertrieben! Bevor Dornan zum Zug kam, gehörte die Rolle eigentlich Charlie Hunnam. Doch der Star aus "Sons of Anarchy" sagte kurzfristig wieder ab. Für die Verfilmungen der beiden letzten Bücher könnte nun ein dritter Hollywod-Mann zum Zuge kommen. Doch welcher?

Laut "Mirror" seien auch schon vier besonders attraktive Herren in der engeren Auswahl. Darunter befinden sich "Man of Steel" Henry Cavill, Frauenschwarm Ryan Gosling, "Kill The Boss"-Star Chris Pine und "Magic Mike"-Darsteller Channing Tatum. Gerade letzterer hat ja Erfahrung, was das hüllenlose Schauspielern angeht. Natürlich hat auch die Online-Redaktion noch einen Vorschlag: Ian Somerhalder! Der "Vampire Diaries"-Star war angeblich bereits für die Besetzung des ersten Films im Gespräch und wer weiß, vielleicht bekommt er noch einmal eine Chance. Nun dürft Ihr abstimmen:


 


Tags:
TV Movie empfiehlt