Serien

Schock-Geständnis! Bill Cosby betäubte Frau für Sex

Jetzt kommt endlich die Wahrheit ans Licht: Seit Jahren muss sich TV-Star Bill Cosby (77) schweren Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs stellen. Deswegen stand er auch schon 2005 vor Gericht, wo er neuen Quellen zufolge bereits gestanden haben soll, eine Frau - allerdings mit deren Wissen - unter Drogen gesetzt und danach Geschlechtsverkehr mit ihr gehabt zu haben. Aber waren wirklich alle Frauen damit einverstanden, die ihn angeklagt haben?

Bei Gericht soll Bill Cosby schon 2005 zugegeben haben, dass er eine Frau unter Drogen setzte, um mit ihr Sex zu haben.
Bei Gericht soll Bill Cosby schon 2005 zugegeben haben, dass er eine Frau unter Drogen setzte, um mit ihr Sex zu haben. Foto: Getty Images

Das Image des einstigen, schillernden Stars aus "Die Bill Cosby Show" dürfte mit diesen neuen Erkenntnissen jedenfalls endgültig zerstört sein: Wie "Entertainment Weekly" berichtet enthüllte die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) jetzt Dokumente des Falls von 2005, bei dem Bill Cosby erstmals wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht stand - mit schockierenden Fakten.

Schon damals gab er zu, sich in den 70ern das Betäubungsmittel Methaqualon (umgangssprachlich auch Quaaludes genannt) besorgt zu haben, um junge Frauen damit bewusstlos zu machen und dann Sex mit ihnen zu haben. Dass er das Mittel auch mindestens einer Frau verabreicht hat, gestand der früher so geliebte Comedian ebenfalls unter Eid - das Verfahren wurde damals allerdings gegen eine unbekannte Geldsumme eingestellt.

 

Hat Bill Cosby auch Frauen vergewaltigt?

Jetzt kam aber trotzdem ans Licht, was Cosbys Anwälte bisher verhindern wollten. Letzten Monat noch hatten sie argumentiert, Cosby sei keine Person von öffentlichem Interesse und dass seine Zeugenaussage, die sehr intime Dinge betreffe, einen öffentlichen Aufschrei und sogar ernsthafte Beschämung hervorrufen würde - doch das Ausmaß der Anschuldigungen rechtfertigt die Veröffentlichung definitiv!

Denn: Mehr als ein Dutzend Frauen beschuldigen Cosby bereits des sexuellen Missbrauchs, unter anderem das Ex-Model Janice Dickinson. Die Anwälte dieser Frauen fühlen sich jetzt darin bestätigt, dass Cosby die Medikamente wahrscheinlich auch ohne Einverständnis der Frauen verwendete und sie vergewaltigte. Cosby selbst bestreitet diese Vorwürfe allerdings nach wie vor...

Was wurde aus den anderen Stars der "Bill Cosby Show"?

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!