Stars

Schock: „Gegen die Wand“-Star Birol Ünel ist obdachlos!

Er war das Gesicht und die treibende Kraft in Fatih Akins „Gegen die Wand“ an der Seite von Sibel Kekilli. Auch sonst durfte Birol Übel schon mit den ganz Großen zusammenarbeiten. Doch jetzt wurde der Schauspieler obdachlos in Berlin gesichtet!

Birol Ünel in "Gegen die Wand"
Rennt Star-Schauspieler Birol Ünel jetzt endgültig "Gegen die Wand"?

Es ist ein erschreckendes Bild, das von einem der ganz großen deutschen Schauspieler derzeit gezeichnet wird: In der Nähe des Kottbuser Tors in Berlin-Kreuzberg nahm die Bild einen Schnappschuß auf, auf dem Birol Ünel zusammengekauert und schlafend auf dem harten Asphalt zu sehen ist. Der preisgekrönte Schauspieler hat bereits seit drei Tagen kein Dach mehr über dem Kopf: „Das ist alles völlig verflixt. Ich habe auch keine Erklärung dafür.

Eigentlich wohne Ünel derzeit in einer WG, die ihn aufgenommen hatte. Doch den Schlüssel zur Wohnung habe er verloren und seine derzeitigen Mitbewohner seien momentan im Urlaub. Auch sein Ausweis sei bereits seit 4 Monaten weg. Derzeit warte Ünel noch auf das Geld aus einer spanischen Produktion, damit er wieder die Möglichkeit hätte, sich eine eigene Wohnung leisten zu können.

Alkoholsucht und der tiefe Fall

Ein tiefer Fall des charismatischen „Gegen die Wand“-Stars, der in Fatih Akins Meisterwerk einen Säufer spielte, der im Leben immer wieder scheitert. Es scheint fast so, als hätte Ünel die Filmrealität eingeholt, denn seine Alkoholsucht war auch in der Vergangenheit immer wieder ein beherrschendes Thema im Leben des Schauspielers. Derzeit kämpfe er allerdings gegen die Sucht: „Ich bin in der Reduktion, trinke maximal vier bis fünf Bier am Tag“, so der Darsteller gegenüber der Bild.

Trotz seines tiefen Absturzes zeigt sich Ünel optimistisch, dass er in Zukunft wieder drehen würde, auch wenn ihn die Angst vor einer dauerhaften Obdachlosigkeit begleite: „Ich werde das schon wieder rocken.“ Wir hoffen, dass einer der ganz großen deutschen Charakterdarsteller, tatsächlich noch einmal die Kurve kratzt.



Tags:
TV Movie empfiehlt