Stars

Schock für Queen Elizabeth: Unerwartete Scheidung!

Momentan hat es Queen Elizabeth wirklich nicht leicht. Innerhalb einer Woche muss sie gleich zwei Scheidungen in der Familie verdauen.

Schock für Queen Elizabeth: Unerwartete Scheidung!
Queen Elizabeth hat wieder zwei Rückschläge zu verkraften. Foto: Getty Images

Arme Queen Elizabeth II.! Die Königin Großbitanniens versucht nach dem Skandal um Prinz Andrew und der Flucht von Prinz Harry und Meghan Markle die britische Königsfamilie am Laufen zu halten. Doch jetzt gibt es für sie wieder schlechte Nachrichten: Innerhalb einer Woche lassen sich gleich zwei Royals scheiden.

 

Queen Elizabeth: Zwei Familienmitglieder reichen die Scheidung ein

So richtig gut läuft es für die Adelsfamilie in diesem Jahr also bisher nicht. Peter Phillips, Enkel von Queen Elizabeth, und seine Frau Autumn verkündeten letzte Woche ihre Trennung nach zwölf Jahren Ehe. Die Scheidung läuft in beidseitigem Einvernehmen ab. Nun wollen sich die beiden gemeinsam um ihre Töchter Savannah, neun, und Isla, sieben, kümmern.

 

Queen Elizabeth sorgt sich um ihre Familie

Nun kommt die nächste Hiobsbotschaft auf die Königin zu. David Armstrong-Jones, Earl of Snowdon und Neffe der Queen, lässt sich nach mehr als 25 Jahren Ehe von seiner Frau Serena scheiden, wie britische Medien berichten. Die beiden haben zwei Kinder.



Einem Insider zufolge sollen der Königin diese Nachrichten gar nicht zugesagt haben. Sie sorge sich um die Außenwirkung des britischen Königshauses, das nach den Ereignissen der vergangenen Monaten immer mehr zu zerfallen drohe.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt