Stars

Schock für Herzogin Kate: Netflix zeigt sie in Unterwäsche

Ob diese peinliche Aktion von Netflix im Palast wohl für Lacher gesorgt hat? Der Streamingdienst hat sich eine ziemlich große Panne erlaubt und Herzogin Kate unabsichtlich in Reizwäsche gezeigt!

Schockfoto von Herzogin Kate: Ist ihre Gesundheit in Gefahr?
Ein ziemlich pikantes Bild von Herzogin Kate ist aufgetaucht. Foto:
 

Pikantes Foto von Herzogin Kate

Nichts wird im Palast so sehr vermieden wie Skandale, die die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Royals ziehen. Besonders mit nackten Tatsachen soll die Queen so ihre Probleme und Meghan Markles Sexszenen in "Suits" deshalb kritisiert haben.



Jetzt trifft ein Nackt-Skandal ausgerechnet Herzogin Kate, die in den letzten Jahren eigentlich für ihr sauberes Image bekannt war. Doch die Frau von Prinz William kann nicht einmal etwas für die pikanten Bilder.

 

So sorgte Netflix für Lacher im Netz

Netflix ist dafür verantwortlich, dass man den Royal scheinbar in Dessous zu sehen bekommt. Der Grund: Die Vorschaubilder einer Doku über die Royals und einer Reportage über Escorts wurden ziemlich unglücklich von dem Streamingdienst angeordnet.

Ein User postete das Foto, das momentan im Netz viral geht. Im oberen Bild sind William und Kate küssend an ihrem Hochzeitstag zu sehen, im unteren Foto die Beine einer Frau in Strapse.

Die beiden Vorschaubilder passen zufällig so gut zusammen, dass es den Anschein hat, als stände die Herzogin untenrum nur in Unterwäsche da. Ein Faux-pas, der für ziemlich viele Lacher gesorgt hat - ob die Queen dagegen eher "not amused" war?

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt