Serien

Schock-Finale: Liebes-Aus bei "The Big Bang Theory"!

Es soll wohl einfach nicht sein: Bei "The Big Bang Theory" hängen zumindest für ein Pärchen ziemlich dicke Gewitterwolken in der Luft. Am Ende der achten Staffel machen zwei der schrägen Charaktere miteinander Schluss! Eine der Hauptdarstellerinnen nimmt jetzt Stellung zu dem schockierenden Finale...

Bei welchem "Big Bang Theory"-Pärchen ist der Ofen aus: Sheldon und Amy oder Penny und Leonard?
Bei welchem Pärchen ist der Ofen aus: Sheldon und Amy oder Penny und Leonard? Warner Bros. Television

Wie bereits befürchtet meinen es die Macher von "The Big Bang Theory" im Finale von Staffel 8 nicht besonders gut mit Sheldon (gespielt von Jim Parsons) und seiner Amy: Die trennt sich nämlich per Skype von ihrem Angebeteten! Und das, obwohl alles danach aussieht, als wollte er ihr bald einen Heiratsantrag machen...

Mayim Bialik sagte jetzt allerdings in einem Interview mit der "Los Angeles Times": "Ich weiß nicht, ob ich es als Trennung bezeichnen würde. Amy braucht einfach etwas Zeit." Sie liebe und respektiere Sheldon genug, um ihn nicht verändern zu wollen - und seine eigenen Regeln zu akzeptieren. Klingt also ganz so, als ob sie ihn noch nicht abschreibt und nach dem Beziehungsaus vielleicht doch noch die Chance auf ein Happy End für Sheldon und Amy besteht!

Zumindest ist Bialik auch noch bis mindestens zum Ende der zehnten Staffel bei "The Big Bang Theory" unter Vertrag. Vielleicht steht dann ja doch eine weitere Hochzeit im Haus der Nerds an? Bis dahin müssen wir wohl mit Penny und Leonard vorliebnehmen: Nachdem die beiden ja auch immer wieder Beziehungsprobleme hatten, stecken sie jetzt in großen Hochzeitsvorbereitungen. Wenn das mal keine guten Vorzeichen sind!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt