Stars

Schock-Erlebnis für Robert Geiss - Er wäre fast ertrunken

Die 14. Staffel Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie ist im vollen Gange. Nun musste Robert Geiss in der neusten Folge angeblich um sein Leben bangen.

 

Robert Geiss
Getty Images

Die Geissens leben bekannter Maßen zwischen Luxus und Reichtum. Doch dass genau diese Umstände auch ihre Verhängnisse haben, erlebt Robert Geiss nun am eigenen Leib. Zuletzt verbrachte die Jetset-Familie ihre Freizeit an der Küste der Türkei.

 

Lebensgefährlicher Tauchgang für Robert Geiss

Dort machte Robert mit seinem Freund Gregor Glanz einen Tauchgang auf eigene Faust. Dabei kam es zu unerwarteten Komplikationen. Grund waren angeblich Strömungen, die das Tauchen für die beiden Reichen erschwerte.

 

"Mordanschlag" von Carmen

Besonders seiner Frau Carmen gab er eine große Mitschuld an dem Vorfall. Das Motorboot, mit dem sie zur Hilfe eilte, hatte sie mehr schlecht als recht unter Kontrolle. Sie kam Robert dabei anscheinend gefährlich nahe. In seiner gewöhnlich forschen Art nennt Robert es sogar einen „Mordanschlag“.

 

Die neuste Folge heute Abend auf RTL II

„Ich könnte dich zu Verantwortung ziehen“ fuhr er sie an. Fügte aber hinzu: „Könnte ich, tue ich aber nicht.“ Wie der Vorfall genau abgelaufen ist und ob sich die beiden wieder vertragen haben, seht ihr heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL II.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt