Stars

Schock bei den Wollnys: Mama Silvia wollte sich trennen!

Harald und Silvia Wollny
Mama Silvia Wollny und ihr Bauprojekt. RTL II

"Die Wollnys" sind zurück auf RTL II. Gleich zu Anfang der neuen Folgen schockt Mama Silvia die Fans.

 

"Die Wollnys": Trauriger Abschied?

Es sollte das perfekte Heim für ihre Großfamilie werden. Doch Mama Silvia verzweifelte beinahe an dem Bauprojekt Eigenheim. Schon lange werkeln die Wollnys an dem neuen Haus, wurden jedoch immer wieder daran gehindert. Zum Beispiel gab es Probleme, eine Baugenehmigung zu bekommen.

Mama Silvia war kurz davor das Projekt platzen zu lassen und das Haus wieder zu verkaufen! Doch die neue Folge von "Die Wollnys" zeigt: Die Baugenehmigung ist endlich da und es kann weiter gearbeitet werden. Mama Silvia legt sich ins Zeug - zu sehr, wenn es nach dem Geschmack ihrer Kinder geht.

 

"Die Wollnys": Mama Silvia ist erschöpft

"Der Stress geht nicht spurlos an mir vorbei. Die Doppelbelastung von Haushalt und Hausbau macht mir schwer zu schaffen und die Kinder wollen, dass ich zum Arzt gehe”, ezählt Silvia gegenüber dem "Kölner Express".

Um sich von dem Stress zu erholen, will die Familie nach Friesland und eine Bootstour machen. Die Wollnys auf einem Boot gepfercht - ob das gut geht? Peter und Flo machen Mama Silvia auf jeden Fall schwer zu schaffen. Wie es mit den Wollnys weitergeht, erfahrt ihr Immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL II.

Alles zur neuen Staffel von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" und der angeblichen Trennung von Harald und Silvia erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Wie krass sich Jeremy Pascal verwandelt hat, erfahrt ihr im Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt