Stars

"Schlag den Star": Frank Buschmanns Nachfolger bei ProSieben steht fest!

Nach dem Abgang von Sport-Experte Frank Buschmann zu RTL hat ProSieben nun einen Nachfolger gefunden: Darts Experte Elmar Paulke tritt in Buschis Fußstapfen!

"Schlag den Raab" und "Schlag den Star" verlieren nach dem Abgang von Entertainer Stefan Raab nun schon bald ihr zweites großes "Gesicht": Denn Sport-Moderator Frank Buschmann, der jahrelang die Höhepunkte von Raab & Co. mit seiner lockeren Art und Weise kommentierte, verlässt ProSieben schon bald in Richtung RTL. Für die erste "Schlag den Star"-Show am 18. Februar 2017 hat der Privatsender nun Buschis Ersatz verkündet.

 

Elmar Paulke kommentiert bei "Schlag den Star"!

Für Sport1- und Darts-Fans dürfte der Ersatz von Frank Buschmann kein Unbekannter sein: Denn Elmar Paulke übernimmt schon ab dem Februar den Kommentatoren-Job seines beliebten Vorgängers. Über ein Jahrzent begleitet Paulke bereits die Darts-Übertragungen auf Sport1, die sich in den vergangenen Jahren stetig wachsender Beliebtheit erfreuen.

In einem Pro7-Interview freut sich Elmar Paulke auf seine neue Aufgabe riesig: "Das Duell 'Eins gegen Eins' fasziniert mich bekanntermaßen seit vielen Jahren und exakt das macht auch 'Schlag den Star' zu einer einzigartigen Show. Zwei siegeshungrige Prominente, die sich vor den Augen der Nation duellieren, dabei an ihre Grenzen gehen, immer wieder über sich hinaus wachsen und für Überraschungen sorgen, versprechen beste Unterhaltung am Samstagabend."

 

Elton bleibt weiter Moderator

Im „Schlag den Star“-Studio hat Raab-Kollege Elton immer noch das Sagen und führt wie gewohnt durch die ProSieben-Show. Welche Promis sich bei der „Schlag den Star“-Show duellieren, wurde bisher noch nicht bekanntgegeben.Frank Buschmann-Fans haben kommende Woche noch einmal die Möglichkeit ihren Liebling zu „hören“, wenn Buschi vom Superbowl auf Sat. 1 am Sonntag, den 05.02. ab 22:55 Uhr berichtet.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt