Fernsehen

„Schlag den Star“-Eklat: Sylvie Meis und Lilly Becker melden sich zu Wort

Das TV-Duell zwischen den Freundinnen wurde von einer Äußerung des Kommentators Ron Ringguth überschattet.

Sylvie Meis und Lilly Becker
Sylvie Meis (links) und Lilly Becker trafen bei "Schlag den Star" aufeinander. Foto: ProSieben/Willi Weber

Dass Sylvie Meis bei „Schlag den Star“ haushoch gegen Lilly Becker gewann, wurde Nebensache. Ein unglückliche Äußerung des Kommentators Ron Ringguth dagegen sorgte für die Schlagzeilen zur ProSieben-Show:

 

Sylvie Meis und Lilly Becker zwigen sich versöhnlich

Am Morgen nach der Show meldeten sich die beiden Stars selbst zu Wort: „Ich finde es schade, dass es in dieser Art und Weise passiert ist“, so Meis, die Ringguth gleichsam in Schutz nahm, gegenüber „Bild“. „Er bereut es natürlich sehr. Er hat sich ja nachher entschuldigt und der Sender auch." Sie hoffe, dass er wegen seiner Äußerungkeine weiteren Konsequenzen befürchten müsse.

Auf Instagram äußerte sich wenig später auch Becker. Sie hofft ebenfalls auf Versöhnung mit dem Publikum: „Ich glaube, er hat das in diesem Moment gesagt, aber er hat das nicht so gemeint.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt