Fernsehen

"Schlag den Star": Buschi macht weiter!

"Buschi" bleibt Raab treu! Der freche Kommentator wird die erste Ausgabe von "Schlag den Star" ohne Stefan Raab begleiten. Moderator ist Elton.

Schlag den Star
Frank Buschmann kommentiert die neueste Ausgabe von "Schlag den Star" /ProSieben/Willi Weber/Getty Images
 

Na gut überredet. Der Flug nach Köln am 9.4. ist gebucht, Hotel ist fix und Elton werde ich schon aushalten...Schlag den Star am 9. April ab 20.15 Uhr live bei ProSieben!

Posted by Frank Buschmann on Dienstag, 23. Februar 2016

Gewohnt ironisch äußerte sich Frank Buschmann zu seinem Verbleib bei "Schlag den Star". Die Show hatte er schon kommentiert, als noch Show-Legende Stefan Raab das Mikro in der Hand hielt. Seit letztem Jahr ist Raab im Ruhestand und sein "TV total"-Praktikant Elton übernimmt die Hauptmoderation. Wie ProSieben auf TV Movie Online-Anfrage hin bestätigt, bleibt "Buschi" die gesamte Staffel bei SdS und dem Sender auch sonst als Show-Kommentator erhalten.

Mit seinen bissigen, treffsicheren Kommentaren machte "Buschi" in den letzten Jahren viele Raab-Events zu einem unterhaltsamen Abend. Über Elton spottet er im Prosieben-Interview liebevoll: "Ich freue mich auf Elton, weil er vielleicht noch formbar ist." Auch ein Seitenhieb auf seinen alten Chef Stefan Raab? Mit ihm hat sich "Buschi" das ein oder andere Mal angelegt. 

 

"Buschi": ranNFL geht weiter!

Der 51-Jährige bleibt allerdings nicht nur diesem Format erhalten, sondern auch den NFL-Übertragungen, die ProSieben maxx ab September weiterführen will. Dies vermeldete "Buschi" ebenfalls auf Facebook.



Tags:
TV Movie empfiehlt