Stars

Schauspielerin und Sängerin Denise Matthews stirbt mit 57!

An den Folgen langjährigen Drogenmissbrauchs ist Sängerin und Schauspielerin Denise Matthews alias "Vanity" im Alter von nur 57 Jahren gestorben.

Denise Matthews
Denise Matthews war in den 80ern ein Star /Getty Images

Soul-Star Prince entdeckte Denise Matthews Anfang der 80er Jahre und bald wurde sie zur Lead-Sängerin der Band "Vanity 6". Ihr größter Hit war "Nasty Girl" 1982, kurze Zeit später strebte Matthews eine Solo-Karriere an.

Neben ihrer Gesangskarriere war Matthews auch als Schauspielerin aktiv und spielte nach ihrem Debüt in "Klondike Fever" 1980 in zahlreichen Serien und Filmen mit. 1986 stand sie neben dem jungen John Stamos für "Lance - Stirb niemals jung" vor der Kamera. Ein Jahr später war sie in einer Folge von "Miami Vice" zu sehen. Einer ihrer letzten Filme war 1993 "Dangerous Action" mit Gary Busey. 

In dieser Zeit war Matthews schon viele Jahre stark drogenabhängig. Sie war ein bekanntes Party-Tier, war mit Rock-Stars wie Billy Idol und Motley Crues Nikki Sixx zusammen. Jahrelang nahm sie Crack Kokain, was 1994 dazu führte, dass ihre Nieren versagten und sie fast starb.

Später erklärte sie, dass ihr in dieser Zeit jesus erschienen sei und ihr eine zweite Chance im Leben offenbarte, sollte sie ihren Lebensstil ändern. Das tat sie und wurde zur evangelischen Christin. Sie zog sich vollkommen zurück und tauchte erst 2010 wieder auf, als sie ihre Autobiografie "Blame It on Vanity" veröffentlichte. Im letzten Jahr eröffnete sie ein Crowdfunding-Projekt, um Geld für medizinische Behandlungen zu bekommen. Als Grund gab sie eine Nierenkrankheit an und soll laut "Hollywood Reporter" rund 6.500 US-Dollar eingenommen haben. 

Am 15. Februar starb Denise Matthews in einem Krankenhaus in Kalifornien an Nierenversagen.



Tags:
TV Movie empfiehlt