Stars

Schauspielerin Patty Freedman ist tot

Nicht nur der Tod von Bill Paxton hat ganz Hollywood schockiert. Nun ist auch Schauspielerin Patty Freedman im Alter von 64 Jahren verschieden.  

RIP
Schauspielerin Patty Freedman ist gestorben.

Wie diverse US-Medien berichten, starb die Darstellerin nach einem langen Kampf gegen den Brustkrebs. Patty Freedman begann ihre Karriere als Theaterschauspielerin, bevor der Sender ABC auf ihre Darstellung am Broadway aufmerksam wurde und sie unter Vertrag nahm. Seitdem stand sie unter anderem für Serien wie „Love Boat“, „Der Denver-Clan“, „Eight is enough“, „Delta House“ und „One Day at a Time“ vor der Kamera.

Zudem war Patty Freedman in Filmen wie „Ghostbusters“, „Mr. Mom“ und „Airplane Two“ zu sehen und machte Werbespots für Marken wie Ford, Kleenex oder Airwick. Zum Zeitpunkt ihres Todes war die 64-Jährige allerdings nicht mehr als Schauspielerin tätig, sondern hatte eine erfolgreiche Karriere als Agentin eingeschlagen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt