Stars

Schauspieler Robert Dix ist gestorben

Große Trauer in Hollywood: Der US-amerikanische Schauspieler Robert Dix ist gestorben. Er starb am Montag an Ateminsuffizienz in einem Krankenhaus in Tucson, Arizona. Er wurde 83 Jahre alt.

RIP
Der Darsteller Dobert Dix ist gestorben.
 

Schauspieler Robert Dix ist gestorben

Der Mime war der jüngste Sohn von Filmgröße Richard Dix, der unter anderem eine Oscar-Nominierung als bester Hauptdarsteller für "Pioniere des wilden Westens" erhielt. Dennoch schaffte Robert Dix es, aus dem Schatten seines Vaters zu treten und der Traumfabrik seinen eigenen Stempel aufzudrücken.

So stand er unter anderem für den Sci-Fi-Klassiker "Alarm im Weltall", "Vierzig Gewehre" und "Young Jesse James" vor der Kamera, bevor er in den low budget-Horrorsektor wechselte und Streifen wie "Die Sadisten des Satans" und "Five Bloody Graves" drehte.

Robert Dix hinterlässt seine Frau, seine Kinder Jana und Ribert sowie zwei Enkel und sechs Urenkel.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!