Stars

Schauspieler Richard Erdman ist gestorben!

Große Trauer in Hollywood: Der Schauspieler und Regisseur Richard Erdman ist gestorben. Der vor allem durch seine Charakterrollen bekannte Darsteller wurde 93 Jahre alt.

Schauspieler Richard Erdmann ist gestorben!
Darsteller Richard Erdman ist gestorben. Er wurde 93 Jahre alt. Getty Images

"Mord ist ihr Hobby", "Community" oder die "The Twilight Zone" - die Liste der Serien, Shows und Filme, an denen Richard Erdman mitgewirkt hat, ist lang. Nun ist der Mime und Regisseur im Alter von 93 Jahren gestorben. Wie "Entertainment Weekly" unter Berufung auf seinen Sprecher berichtet, starb der US-Amerikaner am Samstag. Der Grund für seinen Tod ist bislang nicht bekannt.

Mehr als 73 Jahre war Richard Erdman in der Film- und Fernsehbranche aktiv. Sein Schauspieldebüt gab er 1944 als 18-Jähriger in "Das Leben der Mrs. Skeffington" an der Seite von Bette Davis und etablierte sich in den Folgejahren zunehmend als Charakterdarsteller, der für mehr als 150 Produktionen vor der Kamera stand. Doch nicht nur als Schauspieler war Richard Erdman aktiv, auch als Regisseur war er für mehrere Serien tätig, so unter anderem für "The Dick Van Dyke Show".

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt