close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Schauspieler Jerry Douglas ist gestorben

Er wurde 88 Jahre alt: Der US-TV-Star Jerry Douglas ist Anfang der Woche gestorben.

Schauspieler Jerry Douglas ist gestorben
Jerry Douglas ist tot. Foto: IMAGO / MediaPunch

Große Trauer um den US-Schauspieler Jerry Douglas: Der Mime, der 25 Jahre lang den Patriarchen John Abbott in "Schatten der Leidenschaft" verkörperte, ist tot. Er wurde 88 Jahre alt. Wie "Entertainment Weekly" berichtet, starb er am 9. November nach kurzer Krankheit. 

Seine größte Rolle war wohl die in der preisgekrönten Seifenoper "Schatten der Leidenschaft". Im März 1982 war er darin zum ersten Mal zu sehen, bevor seine Rolle 2006 den Serientod starb und seither immer mal wieder als Geist auftauchte. Doch daneben stand Jerry Douglas noch für zahlreiche andere Produktionen vor der Kamera wie etwa "The Donna Reed Show", "The Outer Limits" oder "S.W.A.T.". Zudem arbeitete er als Sänger und Drehbuchautor.

In einem Statement nahmen die "Schatten der Leidenschaft"-Produzenten Abschied von dem Darsteller: "Unsere Show hatte das Glück, einen Schauspieler seines Kalibers im Cast zu haben und dem Publikum die legendäre Abbott-Familie vorzustellen. Sein Beitrag zum Vermächtnis von Y&R als Patriarch der Abbott-Familie, John Abbott, ist bis heute spürbar. Er wird schmerzlich vermisst."

Jerry Douglas hinterlässt seine Ehefrau Kym Douglas sowie zwei Söhne und eine Tochter.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt