Stars

Schauspieler Ben Unwin ist mit 41 Jahren gestorben

Der Schock sitzt tief: Der "Home and Away"-Darsteller Ben Unwin ist im Alter von gerade einmal 41 Jahren tot aufgefunden worden.

Schauspieler Ben Unwin ist mit 41 Jahren gestorben
Darsteller Ben Unwin wurde tot aufgefunden. Getty Images

Am 14. August wurde eine männliche Leiche am Minyon Falls, einem Wasserfall im Nightcap-Nationalpark an der australischen Ostküste, gefunden. Wie unter anderem die Seite "news.com.au" berichtet, stehe inzwischen fest, um wen es sich dabei handelt: Den Schauspieler Ben Unwin.

"Der Tod wurde nicht als verdächtig eingestuft", heißt es in einem Polizei-Statement. Wie der Mime einen Tag vor seinem 42. Geburtstag ums Leben kam, ist noch nicht geklärt. Allerdings berichten mehrere australische Medien, er habe unter psychischen Problemen gelitten. Nun soll eine Obduktion Licht ins Dunkel bringen.

Ben Unwin wurde als Cast-Mitglied der Serie "Home and Away" bekannt, in welcher er von 1996 bis 2005 den Bad Boy Jesse McGregor verkörperte. Für seine Darstellung wurde er mehrfach für Preise nominiert. Ein paar Jahre später wechselte er den Beruf und widmete sich seinem Jurastudium. Zuletzt soll er als Anwalt in Sydney tätig gewesen sein. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt