Stars

Scarlett Johansson verärgert Christen mit ihrer Sexiness!

Sie hat Lippen zum Verführen, Rundungen zum Dahinschmelzen und eine überraschend tiefe Stimme zum Träumen - Scarlett Johansson ist verboten sexy. Gerade damit verärgerte sie jetzt Christen weltweit zutiefst!

Scarlett Johansson Bibel
Zu heiß für Christen? Scarlett Johansson verärgert Gläubige /Getty Images

Die Aufgabe war denkbar einfach: Lies Parts aus der Bibel mit möglichst erotischer Stimme. Kein Problem für Hollywood-Star Scarlett Johansson, die den Scherz in der US-Show "Saturday Night Live" gerne mitgemacht hat. Und so konnte man der Schauspielerin dabei zuhören, wie sie Verse aus dem Buch Mose mit rauchiger Stimme liest und für die Stimmung sexy Musik im Hintergrund abläuft.

Eine Szenerie, die Gläubige in den USA gar nicht gut finden. Sie behaupten, Johansson mache sich über die Heilige Schrift lustig. Der "Christian Today" zeigt sich "besorgt" und zitiert zwei Gläubige, die sich durch die Lese-Aktion veräppelt fühlen. Ein User soll demnach geschrieben haben: "Es ist so lächerlich, dass sie vorgeben, mutig und besonders zu sein, indem sie die Bibel und Christen mit Lügen verspotten." 



Tags:
TV Movie empfiehlt