Stars

Scarlett Johansson: Natürlicher Look für die "Vanity Fair"!

Was steckt wohl hinter der Fassade? Wir freuen uns über jeden Star, der sich ab und an von seiner natürlichen Seite zeigt. "Hail, Caesar!"-Star Scarlett Johansson gefällt uns besonders gut im Normalo-Look.

Scarlett Johansson
Bei den Oscars immer top gestylt: Scarlett Johansson. /Getty Images

Glamouröse Looks, Kleider, von dem jedes Mädchen nur träumen kann: In der vergangenen Oscar-Nacht haben die Stars einmal wieder gezeigt, was sie optisch so zu bieten haben. Doch am liebsten sehen wir doch die ungeschönten Gesichter und Looks unserer Leinwand-Helden.

Auf Twitter kann man sich jetzt von einer besonderen Schönheit überzeugen. Für ein Shooting der amerikanischen "Vanity Fair" zeigt sich Scarlett Johansson ungeschminkt und mit einem hinreißenden Lächeln. Sehr sympathisch, liebe Scarlett!

Für wahre Schönheit sind eben doch nicht Make-up und Haar-Styling verantwortlich. Nicht nur Scarlett ließ sich herrlich unglamourös ablichten. Auch Kate Winslet zeigt, dass ihr der natürliche Look besonders gut steht. Wir wollen mehr davon!

Auf Facebook verbreiteten sich die beiden Fotos mit einer Message. „Hinter dem Glamour, hinter dem Make-Up, hinter all der auffälligen Kleidung steckt ein ganz normales Mädchen, das einfach nur einen außergewöhnlichen Job hat", steht unter dem Scarlett-Bild auf der angeblichen "Scarlett Johansson"-Seite.

Ähnliches konnte man auch auf der vermeintlichen Seite von Kate Winslet lesen. Doch die beiden Posts entpuppten sich als Fake. Die beiden Seiten gehören nicht den beiden Hollywood-Stars selbst.

Aber egal, wer braucht schon eine Botschaft für diese beiden Fotos: Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt