Kino

Scarlett Johansson ist schwanger! Wird "Marvel's The Avengers 2" verschoben?

Scarlett Johansson ist schwanger! Wird "Marvel's The Avengers 2" verschoben?
Scarlett Johansson ist schwanger! Wird "Marvel's The Avengers 2" verschoben?

Am Wochenende machte die freudige Nachricht die Runde, dass US-Schauspielerin Scarlett Johansson und ihr Verlobter Romain Dauriac ihr erstes Kind

Am Wochenende machte die freudige Nachricht die Runde, dass US-Schauspielerin Scarlett Johansson und ihr Verlobter Romain Dauriac ihr erstes Kind erwarten. Seitdem überhäufen sich die Glückwunschmeldungen - doch wie sieht es nun mit den Dreharbeiten zum kommenden Actioner Marvel's The Avengers 2: Age Of Ultron aus? Schließlich sollten nach dem Kinostart von Captain America 2: The Return Of The First Avenger am 27. März 2014, in der Scarlett Johansson in ihrer Rolle als Black Widow aus dem Marvel Universum zu sehen ist, die Dreharbeiten zum zweiten "The Avengers"-Abenteuer beginnen. Regisseur Joss Whedon kündigte bereits im Vorfeld an, dass ihre Rolle als kämpfende Superheldin im Vergleich zum ersten Teil eine deutlich größere und wichtige Rolle mit reichlich Actionszenen einnehmen wird. Doch nun wirft ihre Schwangerschaft der Drehplan komplett um. Wie US-Medien berichten, hat Whedon bereits reagiert und möchte alle großen Actionszenen mit Johansson nach vorne ziehen. Anscheinend sieht die Planung so aus, dass man alle betroffenen Szenen mit Hilfe von Stunt-Doubles absichern möchte um später die schwangerschaftsbedingten körperlichen Veränderungen zur Not per Computer zu korrigieren. Dabei betonte nicht nur das Studio, dass die Sicherheit der Schauspielerin und ihres ungeborenen Kindes vorgehe und bei Gefahr notfalls das Drehbuch geändert wird oder ihr Auftritt aus der betroffenen Szenen entfernt wird. Marvel's The Avengers 2: Age Of Ultron ist für den 30. April 2015 in den deutschen Kinos angekündigt. Darin ist ein Wiedersehen mit der Superheldenriege um Captain America (Chris Evans), Iron Man (Robert Downey Jr.), Thor (Chris Hemsworth) und den Hulk (Mark Ruffalo) geplant, die es diesmal mit einem neuen mächtigen Feind zu tun bekommen: Super-Roboter Ultron (gespielt von James Spader). Doch der bleibt nicht der einzige Widersacher: Thomas Kretschmann wurde erst kürzlich für die Rolle des Nazi-Schurken Baron Wolfgang von Strucker, einen hochrangigen Führer der Terrororganisation HYDRA bestätigt. Unterstützung bekommen die Avengers von den Geschwistern Quicksilver (Aaron Taylor-Johnson) und Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) als neue verbündete Superhelden.


Tags:
TV Movie empfiehlt