Kino

Scarlett Johansson auf dem "Walk of Fame" verewigt

Stolz enthüllte Scarlett Johansson ihren Stern auf dem Hollywood Boulevard - dazu gab es Lob der Extraklasse vom "Avengers"-Kollegen

Der Stern mit der Nummer 2470 geht an Superstar Scarlett Johansson. Direkt vor dem Eingang zu "Madame Tussaud's Wachsfigurenkabinett" durfte die Schauspielerin ihre Plakette auf dem legendären "Walk of Fame" selbst enthüllen. "Ich bin überglücklich", strahlte Johansson, die gerade als "Black Widow" im Superhelden-Ensemble "Marvel's The Avengers" weltweite Chartserfolge feiert. "Diese Industrie, in der ich praktisch aufgezogen worden bin, ist so unfassbar freundlich zu mir. Jeden Tag, an dem ich an einen Drehort komme, danke ich meinem Glücksstern, dass ich Schauspielerin werden durfte." Zur feierlichen Zeremonie auf dem Hollywood Boulevard wurde Scarlett Johansson von ihre Mutter, der Großmutter und ihrer Schwester begleitet. Auch "Avengers"-Partner Jeremy Renner war dabei und ließ es sich nicht nehmen, seine Kollegin ausgiebig zu rühmen.

 

"Scarlett ist sechs Monate lang auf mir herumgetrampelt ..."

"Scarlett ist aus dem Holz der klassischen Filmstars geschnitzt", so Renner, "und das wird nur durch ihre bodenständige Haltung, ihren scharfen Witz und ihre Selbstironie abgemildert. Das alles macht ihren Charme nur verführerischer." Über die gemeinsam Arbeit an den "Avengers" sprach Jeremy Renner auch: "Scarlett hat mich sechs Monate lang unentwegt herumgeschubst, mich geschlagen, ist auf mir herumgetrampelt und hat mit meiner Selbstachtung den Boden aufgewischt - immer mit einem Lächeln auf den Lippen. Aber ihre emotionale Intelligenz und ihre Wahrhaftigkeit haben mir geholfen, ein besserer Schauspieler zu werden und, als Freund, auch ein besserer Mann." Auf der Leinwand macht sich Scarlett Johansson unterdessen selbst Konkurrenz: Noch während die "Avengers" für volle Kinos sorgen, heißt es für sie "Wir kaufen einen Zoo". Die Komödie, in der sie an der Seite von Matt Damon spielt, ist soeben gestartet.



Tags:
TV Movie empfiehlt