Kino

"Sausage Party": Seth Rogen schickt ein animiertes Würstchen auf Reisen

"Sausage Party": Seth Rogen schickt ein animiertes Würstchen auf Reisen
"Sausage Party": Seth Rogen schickt ein animiertes Würstchen auf Reisen

Vor kurzem lief die Komödie Das ist das Ende erfolgreich in den Kinos. Wer glaubt, es geht nicht verrückter, als während einer

Vor kurzem lief die Komödie Das ist das Ende erfolgreich in den Kinos. Wer glaubt, es geht nicht verrückter, als während einer Promi-Party die Apokalypse ausbrechen zu lassen, der irrt gewaltig. Die Das ist das Ende-Autoren Seth Rogen und Evan Goldberg haben ein neues Projekt am Start, das absolut durchgeknallt klingt: Der Animationsfilm "Sausage Party" soll von einem - wer hätte es gedacht - Würstchen handeln, das sich, nachdem es aus dem Einkaufswagen gefallen ist, mit ein paar Kumpels auf einen abenteuerlichen Trip durch den Supermarkt macht, um rechtzeitig zum 04. Juli wieder im Regal zu stehen. Die Inszenierung dieses irren Werks sollen Conrad Vernon (Madagascar 3: Flucht durch Europa) und Greg Tiernan (Thomas & seine Freunde: Dampfloks gegen Dieselloks) übernehmen. An der Produktion ist neben Rogen und Goldberg auch Jonah Hill (21 Jump Street[/movie) beteiligt, der an der Story von "Sausage Party" mitgearbeitet hat. Die Idee zu diesem FIlm besteht schon seit einigen Jahren. Rogen und Goldberg sprachen schon während der Comic-Con 2010 von dem Projekt. Dass "Sausage Party" kein Familienfilm wird, machte Goldberg vor einiger Zeit klar, als er den geplanten Streifen als "super schmutige Verspottung eines Pixar-Films" beschrieb. Leider kommt die R-Rated Animationskomödie nicht vor 2015 in die Kinos.


Tags:
TV Movie empfiehlt